Termine

Sep
26
Mi
Elterncafé in der Blauen HOWOGE-Box @ Blaue Box Howoge
Sep 26 um 15:00 – 18:00

Wir laden Euch ein zu Kaffee, Kuchen, kalten Getränken.
Chillt, spielt und quatscht mit uns. Wir freuen uns auf Euch!

Gangway/Team Pankow

Immanuel Patientenakademie Buch: Gicht @ Immanuel Krankenhaus Berlin Standort Buch, Haus 201
Sep 26 um 15:00 – 18:00

Immanuel Patientenakademie Buch: Gicht

Liebe Patientinnen und Patienten,
liebe Angehörige und Interessierte.

Die Gicht betrifft etwa 3% aller Menschen in unserem Lande. Die Häufigkeit nimmt weiter zu. Typisch für die Erkrankung sind anfallsweise Schmerzen und Schwellungen besonders in den Zehen. Im Verlauf kann es zum Befall aller Gelenke kommen, besonders häufig der Sprung- und Kniegelenke. Es kann zu Ablagerungen unter der Haut kommen. Diese werden als Tophi bezeichnet. Inzwischen wurde bekannt, dass neben der Ernährung, die weiterhin natürlich eine wichtige Rolle spielt, auch genetische Ursachen für die Gicht eine Bedeutung haben.
Die Diagnose einer Gicht kann heutzutage eindeutig gestellt werden. Ist die Diagnose erst einmal gesichert, lässt sich die Erkrankung hervorragend behandeln. Kurzfristig ist eine Reduktion von Entzündung und Schmerzen möglich. Langfristig können Ansammlungen von Harnsäurekristallen wieder aufgelöst werden. Die Immanuel Patientenakademie Buch bietet Ihnen jetzt umfassende Informationen zum Thema Gicht.

Programm:

Infostände

15.00 bis 18.00 Uhr . Foyer

Angebote der Funktionsabteilung

Gelenk-Sonographie und Knochendichtemessung
15.00 bis 18.00 Uhr . Haus 201 . Obergeschoss

Vorträge

Konferenzraum . Haus 201 . Erdgeschoss

Download (PDF, 600KB)

Rheumaklinik Buch

 

Sep
27
Do
Grundschule Am Sandhaus – Tag der offenen Tür @ Grundschule Am Sandhaus
Sep 27 um 16:00 – 18:00

Grundschule Am Sandhaus

Tag der offenen Tür

Stadtteilbibliothek Karow: Länderreise Chile @ Stadtteilbibliothek Karow
Sep 27 um 16:30 – 18:00

Länderreise mit Ignacia Díaz: Chile

Am Donnerstag, 27.09.2018, 16.30 – 18.00 Uhr in der Stadtteilbibliothek Karow.

DE: Wir unternehmen eine Reise in das Land von Pablo Neruda, einer der größten spanischsprachigen Dichter. Auch er konnte dem Wunder seiner Heimat nicht widerstehen und sagte: “Wer die Wälder Chiles nicht kennt, kennt das Land nicht”. Mit Ignacia Díaz, einer Soziologin von der Universität Valparaíso in Chile, können wir entdecken, weshalb dies ein trikontinentales Land ist, was bedeutet, dass es Territorien auf drei Kontinenten hat. Wegen seines geographischen Aspekts hat das Land eine große Vielfalt an Klimazonen und Landschaften zu bieten. Wenn Sie interessiert sind mehr über seine Kultur und Geographie zu erfahren, laden wir Sie im September, in welchem Monat Chile seinen Nationalfeiertag zelebriert, mit Fotos, Musik und Geschmack ein um mehr über dieses lange und enge Land zu entdecken.

ES: En septiembre podremos realizar un viaje al país de uno de los más grandes poetas de habla hispana Pablo Neruda quien, no podía escapar a la maravilla de lo que le ofrecía su patria y por esto también decía: “El que no conoce los bosques de Chile no conoce la tierra.” Con Ignacia Díaz socióloga de la universidad de Valparaíso de Chile descubriremos por qué este es un país tricontinental, es decir, que posee territorios en 3 continentes. Y que su aspecto geográfico lo hace albergar una enorme variedad de climas y paisajes. ¿Te gustaría conocer más acerca de su cultura y geografía? A través de fotos, música y sabores, te invitamos en Septiembre, mes en que Chile celebra sus „Fiestas Patrias“, a conocer un poco más de esta tierra larga y angosta.

Ein Kooperationsprojekt der MaMis en Movimiento e.V.

Öffentliche Mitgliederversammlung @ Restaurant "Il Castello"
Sep 27 um 18:30

Bitte vormerken!

Öffentliche Mitgliederversammlung des Bucher Bürgervereins im Restaurant “Il Castello”.

Download (PDF, 256KB)

Sep
28
Fr
Grundschule im Panketal – Tag der offenen Tür @ Grundschule im Panketal
Sep 28 um 15:30 – 18:00

Grundschule im Panketal – Tag der offenen Tür

Liebe Schüler, liebe Eltern, liebe Freunde,

die Grundschule im Panketal heißt alle Besucher ganz herzlich willkommen auf unseren Seiten. (Webseite Grundschule im Panketal)

Entdecken Sie unsere sportbetonte und behindertenfreundliche Grundschule sowie LRS-Standortschule in Berlin-Karow.

“Jedes Jahr im September findet an unserer Grundschule ein Tag der offenen Tür für die Eltern der zukünftigen Lernanfänger statt.
Interessierte Eltern und Gäste können sich über die Arbeit an unserer Schule inklusive der offenen Hortarbeit informieren. Ein kleines Theaterprogramm, Experimente aus dem Naturwissenschaftsbereich, der Einsatz der Computertechnik, ein Blick in unser Sprachlabor und vieles andere weckten in den bisherigen Jahren das Interesse der Besucher.
Der Förderverein unserer Grundschule sorgt dabei mit einem kleinen Imbiss für eine angenehme und aufgeschlossene Atmosphäre.”

(Quelle: Webseite GS im Panketal)

Gatshaus am Gorinsee: “Der Hase im Rausch spielt Cello” @ Gasthaus Am Gorinsee
Sep 28 um 19:00

Kulturzeit am Gorinsee

“Der Hase im Rausch spielt Cello” heißt der Titel des Programms, das am Freitag, dem 28. September um 19:00 Uhr in der Reihe “Kulturzeit” im Gasthaus am Gorinsee aufgeführt wird.

 

Sep
29
Sa
VHS-Kurs Historisches Dorf und Schlosspark Berlin Buch Exkursion @ S-Bhf. Buch, Taxistand
Sep 29 um 14:00 – 17:00

Historisches Dorf und Schlosspark Berlin Buch

Exkursion

VHS Pankow; Kursnummer: Pa1141H

Wie entstand das Dorf Buch? Wie wurde es zum Rittergut preußischer Würdenträger? Der Friedhof neben der schönen Barockkirche wird uns einige Geheimnisse verraten. Denn trotz der Zerstörung des Schlosses und der Orangerie wird die Pracht des Parks plötzlich mit Hilfe historischer Karten und Fotos sichtbar und bei einer kleinen Wanderung erlebbar. Ein Erlebnis für Alt- und Neuberliner!
Ausrüstung: festes Schuhwerk, ggf. wetterfeste Kleidung
Treffpunkt: S-Bahnhof Berlin-Buch, Ausgang Taxistand.

Kursleiter: Hückler, Jonas; Hückler, Stefan

Sa, 29.09.2018, 14:00 – 17:00

Einladung zum Familienkonzert – „Karneval der Tiere“ @ Forum der Grundschule Zepernick
Sep 29 um 15:30

Einladung zum Familienkonzert – „Karneval der Tiere“ nochmals in Panketal zu erleben

Nach dem großen Erfolg der Aufführung des Klassikers von Camille Saint Saens (mit den Texten von Loriot) während der diesjährigen 4. Panketaler Kulturtage präsentiert der Kulturverein „Kunstbrücke Panketal e.V.“ am Sonnabend, den 29. September 2018 noch einmal dieses außergewöhnliche musikalische und literarische Ereignis als Konzert für die ganze Familie.

Ab 15:30 Uhr zeigen Kinder aus der musikalischen Früherziehung stolz ihr Können. Anschließend präsentieren Musikschüler der Musikschule Marzahn-Hellersdorf gemeinsam mit Privatschülern und jungen Studenten der UdK Berlin unter der musikalischen Leitung von Niels Templin das phantasievolle Orchesterwerk „Karneval der Tieren“. Der Schauspieler Alexander Bandilla interpretiert gewohnt sonor und humorvoll die fast schon klassischen Texte von Loriot.

Kinder, die sich unverbindlich ausprobieren wollen, haben nach dem Konzert Gelegenheit zum Kennenlernen und Testen mehrerer Instrumente.

Für diese Veranstaltung ist der Eintritt frei, um eine Spende bei Austritt wird gebeten (Eintritt bei Austritt).

Wann? Samstag, 29. September 2018 15:30 Uhr (Einlass ab 15:00 Uhr)

Wo? Forum der Grundschule Zepernick, Eingang Möserstraße, 16341 Panketal, Schönerlinder Str. 47

 

Einladung zur öffentlichen Probe von Camille Saint-Saens „Karneval der Tiere“

Am Sonnabend, den 22. September 2018 besteht für Interessierte die Möglichkeit zur Teilnahme an einer öffentlichen Probe zwischen 15:00 und 16:00 Uhr in der Aula der Grundschule Zepernick, Schönerlinder Str. 47 (im Rahmen des Panketaler Familientages)

Zepernick: “Karneval der Tiere” @ Forum der Grundschule Zepernick
Sep 29 um 15:30

“Karneval der Tiere”

Kunstbrücke Panketal

von Camille Sain-Saëns

Mit Musikschülern, Studenten, Profimusikern und

Alexander Bandilla als Vorleser

Einlass ab 15:00 Uhr

Panketal

Kunstbrücke Panketal