Blog Archives

Aktuelle Informationen aus Buch

Bucher Bürgerhaus

Bucher Bürgerhaus

Download (PDF, 11KB)

Download (PDF, 136KB)

Bucher Ferienspiele Sommer 2020

 

Download (PDF, 1.62MB)

Logo Bildungsverbund

Franziska Myck
Koordinatorin für den Bildungsverbund Berlin-Buch
c/o Montessori-Gemeinschaftsschule Berlin-Buch
Wiltbergstraße 50, Haus 23
13125 Berlin-Buch

Mobil: 01590 4523057
E-Mail: f.myck@karuna-ev.de
Web:
www.bildungsverbund-buch.de

Neue Sportangebote im SJC Buch

Der Bildungsverbund Buch möchte hiermit auf die folgenden neuen Sportangebote im SJC Buch, Karower Chausse 169c, aufmerksam machen:

1) “Offenes Klettern”: dienstags, 17:00 – 18:30 Uhr, Kosten 1EUR; bei Mehrbedarf können per Anmeldung Extratermine vereinbart werden

2) Beach-Volleyball-Turnier: Sa, 15.08., ab 10:00 Uhr, Anmeldung von 1 Mannschaft à 4 Personen, kostenlos + Musik + Essen und Trinken vor Ort

3) Offenes Beachvolleyball spielen: unter der Woche zwischen 13:00 – 18:30 Uhr, telefonische Anmeldung vorab erforderlich

Die Kontaktdaten des SJC Buch sind:

SportJugendClub Buch
Karower Chaussee 169c
13125 Berlin
Tel. 0049 – 30 – 949 78 25
Fax 0049 – 30 – 945 182 45
sjcbuch@gsj-berlin.de
www.sjc-buch.de

Logo Bildungsverbund

Franziska Myck
Koordinatorin für den Bildungsverbund Berlin-Buch
c/o Montessori-Gemeinschaftsschule Berlin-Buch
Wiltbergstraße 50, Haus 23
13125 Berlin-Buch

Mobil: 01590 4523057
E-Mail: f.myck@karuna-ev.de
Web:
www.bildungsverbund-buch.de

Anmeldeschluss für Sommerschule 12. Juni!

Das Angebot richtet sich an Schüler*innen der Klassenstufen 1, 2, 7, 8, und 9. In der Regel melden die Lehrkräfte die Schüler*innen an. Bitte informieren Sie Eltern der jeweiligen Kinder über das Angebot, Eltern können die Anmeldung auch proaktiv ausfüllen (Anmeldung im Anhang). Anmeldeschluss ist der 12.6.!

Die diesjährige Sommerschule, die sich laut Konzept richtet an “Schülerinnen und Schüler, die von der Zahlung des Eigenanteils bei Lernmitteln befreit sowie Anspruchsberechtigte nach dem Bildungs- und Teilhabegesetz (LmB/BuT) sind und von den Lehrkräften für die Teilnahme an diesem Programm vorgeschlagen werden. Bei der Auswahl der Schülerinnen und Schüler sollten die neu zugewanderten Kinder und Jugendlichen besonders berücksichtigt werden. Es können auch Schülerinnen und Schüler ausgewählt werden, die aufgrund der Corona-Pandemie in eine Problemlage geraten sind, die zur Verursachung eines Lernrückstandes beigetragen hat.”.

Es werden auch noch Lehrkräfte gesucht.

Konzept Sommerschule 2020:

Download (PDF, 161KB)

Anmeldung:

Download (PDF, 362KB)

Mehrsprachige Informationen/Multilingual information

Birgit Gust
Flüchtlingskoordinatorin
im Büro der Integrationsbeauftragten
Bezirksamt Pankow von Berlin
Birgit.Gust@ba-pankow.berlin.de
Logo BildungsverbundFranziska Myck
Koordinatorin für den Bildungsverbund Berlin-Buch
Mobil: 01590 4523057
E-Mail: f.myck@karuna-ev.de
Web:
www.bildungsverbund-buch.de

 

Sommerferien-Flyer für Buch

Auch in diesem Jahr möchten wir gerne wieder über das Bucher Kinder- und Jugendnetzwerk und mit Mitteln des Bildungsverbundes Berlin-Buch einen gemeinsamen Sommerferienflyer für Buch/Karow herausbringen. Mir ist bewusst, dass es für alle derzeit aufgrund des Ausbruch des Corona-Virus schwierig ist vorauszuplanen. Dennoch möchte ich bereits jetzt nachfragen, ob ihr/Sie bereits Ideen habt, wie ihr/Sie eure/Ihre Angebote für die Bucher Kinder und Jugendlichen in den Sommerferien – vielleicht auch mit anderen als sonst gewohnten Formaten – gestaltet wollt/wollen bzw. ob bereits konkrete Vorhaben/Termine für die Sommerferien in euren/Ihren Einrichtungen feststehen?

Falls ihr/Sie bereits konkrete Vorhaben/Termine eingeplant habt/haben und diese über den Bucher Sommerferienflyer bewerben wollt/wollen, teilt/teilen Sie mir bitte Folgendes mit:

Datum Uhrzeit Aktivität zusätzliche
Angaben
Ort/Treffpunkt Alter ggf. Kosten +
Fahrkarte
z.B. Angaben zur Anmeldung, mitzubringende Sachen, …

Des Weiteren bräuchte ich folgende Kontaktangaben von euch/Ihnen:

Einrichtung Adresse Öffnungszeiten Tel. E-Mail Webadresse
Der letztmögliche Abgabetermin für die Termine eurer/ihrer diesjährigen Sommerferienangebote für den Bucher Sommerferienflyer ist Freitag, der 29. Mai. Gerne könnt ihr/können Sie eure/Ihre Termine früher schicken. Verteilt werden soll der Sommerferienflyer ab dem 8. Juni.
Logo Bildungsverbund
Mit den besten Grüßen

Franziska Myck
Koordinatorin für den Bildungsverbund Berlin-Buch
c/o Montessori-Gemeinschaftsschule Berlin-Buch
Wiltbergstraße 50, Haus 23
13125 Berlin-Buch

Mobil: 01590 4523057
E-Mail: f.myck@karuna-ev.de
Web:
www.bildungsverbund-buch.de

Technikspenden und IT-Unterstützung für Schüler*innen aus Berlin-Buch gesucht

Das Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Buch, das BENN-Team Buch und der Bildungsverbund Buch rufen im Kontext des pankowweiten Spendenaufrufs des Bezirksamtes für benachteiligte Kinder und Jugendliche zu Spenden von gut erhaltenen, internetfähigen Laptops, Tablets, sowie Druckern und Prepaid-WLAN-Sticks für Schüler*innen mit und ohne Migrations- und Fluchthintergrund aus Berlin-Buch auf. Die Spendenaktion wurde initiiert, weil es Schüler*innen aus Berlin-Buch gibt, die in Zeiten der Corona-Pandemie aufgrund einer fehlenden technischen Ausstattung beim Online-Lernen benachteiligt sind. Neben Technikspenden können sich zudem fachkundige It-ler melden, die bei der Überprüfung und Einrichtung gespendeter Geräte ehrenamtlich unterstützen möchten.

Wann kann ich spenden? Mittwochs, 10:00 – 14:00 Uhr vor dem Bucher Bürgerhaus in das Lastenfahrrad.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Download (PDF, 6.08MB)

Last-Minute Börse für Ausbildungs- und Praktikumsplätze

Hiermit möchten wir alle Ausbildungs- und Praktikumsplatzsuchenden zur Last-Minute Börse für Ausbildungs- und Praktikumsplätze am 2. Oktober von 16:00 – 19:00 Uhr ins Bucher Bürgerhaus, in der Franz-Schmidt-Str. 8-10, 13125 Berlin-Buch, einladen.

Bucher Bürgerhaus

Bucher Bürgerhaus

Im Rahmen der Börse werden sich Unternehmen und Einrichtungen aus Berlin-Buch an Ständen vorstellen, die entweder noch Ausbildungsplätze oder noch Praktikumsplätze zu vergeben haben, und mit interessierten Bewerber*innen ins Gespräch kommen wollen.

Download (PDF, 1.02MB)

Download (PDF, 1.02MB)

Parallel zu den Ständen wird es außerdem einen Kurzvortrag zu bestehenden Ausbildungswegen, einen Bewerbungs-Workshop sowie eine allgemeine Berufsberatung geben. Ein Buffet mit Snacks und Getränken wird zudem zu einem Austausch in angenehmer Atmosphäre beitragen.

 

Logo BENN BuchLogo Bildungsverbund

 

Bucher “Last-Minute Börse für Ausbildungs- und Praktikumsplätze”

Am 2. Oktober wird von 16:00 – 19:00 Uhr im Bucher Bürgerhaus in der Franz-Schmidt-Str. 8-10 eine “Last-Minute Börse für
Ausbildungs- und Praktikumsplätze” stattfinden. Für diese suchen wir
Unternehmen und Einrichtungen aus Berlin-Buch, die entweder noch
Ausbildungsplätze für das begonnene Ausbildungsjahr oder
Praktikumsplätze zu vergeben haben.

Bucher Bürgerhaus

Bucher Bürgerhaus



Falls Sie als Einrichtung noch offene Ausbildungs- oder Praktikumsplätze
anzubieten haben, würden wir uns freuen, wenn Sie die Zeit finden
würden, am 2. Oktober als Aussteller an der Last-Minute Börse im Bucher
Bürgerhaus teilzunehmen. Durch Ihre persönliche Teilnahme können Sie vor Ort mit potenziellen Auszubildenden oder Praktikant*innen ins Gespräch kommen und die Chance auf Besetzung Ihrer offenen Plätze erhöhen.

Download (PDF, 1.02MB)



Parallel zur Börse mit den Ständen der Unternehmen/Einrichtungen wird
ein Kurzvortrag zu den bestehenden Ausbildungswegen, ein
Bewerbungs-Workshop sowie eine allgemeine Berufsberatung angeboten
werden. Es wird zudem ein Buffet mit Snacks und Getränken geben, um den Teilnehmer*innen einen Austausch in angenehmer Atmosphäre zu bieten.

Download (PDF, 1.02MB)



Die Last-Minute Börse für Ausbildungs- und Praktikumsplätze ist ein
Kooperationsprojekt des BENN-Teams Buch, des Bildungsverbundes
Berlin-Buch und des LernLaden Pankows. Unterstützt wird sie darüber
hinaus von JobInn Pankow, der VHS Pankow sowie den Bucher
Gemeinschaftsunterkünften für Geflüchtete.

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, melden Sie sich bitte bis
spätestens zum 20. September bei Frau Bubeloff vom BENN-Team Buch über j.bubeloff@albatrosggmbh.de oder unter 030 – 32533990 an.

Nach Ihrer Kontaktaufnahme erhalten Sie den verbindlichen Anmeldebogen, den wir Sie bitten auszufüllen und an uns zurückzusenden.

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung!

Mit den besten Grüßen

Jayda Bubeloff (BENN-Team Buch)
Franziska Myck (Bildungsverbund Berlin-Buch)
Sami Hadaji (LernLaden Pankow)

Mädchentheaterprojekt in Buch

Gesucht werden Mädchen im Alter von 14-19 Jahren, die bei einem Theaterprojekt in Berlin-Buch mitmachen wollen. Geprobt wird jede Woche freitags in der Jugendfreizeiteinrichtung “Der Alte”, in der Wiltbergstr. 27, gleich neben dem S-Bahnhof Buch.

Download (PDF, 1.26MB)

Die Proben finden in einem von außen nicht einsehbaren Raum bzw. einem geschützen Rahmen statt. Im Rahmen des Projektes können die Mädchen mit zwei Theaterpädagoginnen ihr eigens Theaterstück entwickeln und dieses anschließend Mitte Dezember diesen Jahres aufführen.

Logo Bildungsverbund

Franziska Myck
Koordinatorin für den Bildungsverbund Berlin-Buch
c/o Montessori-Gemeinschaftsschule Berlin-Buch
Wiltbergstraße 50, Haus 23
13125 Berlin-Buch

Mobil: 01590 4523057
E-Mail: f.myck@karuna-ev.de
Web:
www.bildungsverbund-buch.de

 

 

Fotoprojekt #meinmeinKiez

Liebe Bucher Bürger*innen, liebe Bucher Akteure,
liebe Kolleg*innen,

das Fotoprojekt #meinmeinKiez geht in die nächste Runde. Nach den Fotoexkursionen und der Auswahl der besten Bilder, die in Plakatgröße im öffentlichen Raum Berlin-Buchs gezeigt werden sollen, beginnt jetzt die Bauphase der Ausstellungswand im Stil von zwei Riesen-Smartphones. Gemeinsam mit zwei Bucher Künstlern können Jugendliche ab 12 Jahren, junge Erwachsene als auch interessierte Erwachsene am 16. und 17. Juli von 14:00 bis 20:00 Uhr im Hof der Jugendfreizeiteinrichtung “Der Alte”, Wiltbergstr. 27, an den beiden drehbaren Smartphone-Ausstellungswänden werkeln. Es wird u.a. gesägt, geschraubt, geklebt und lackiert!

Download (PDF, 488KB)

Des Weiteren brauchen wir engagierte Helfer*innen für die Aufstellung der Ausstellungswand am 30. und 31. Juli sowie für das tägliche Plakatieren der Ausstellungsbilder zwischen dem 2.-18. August.

Wir freuen uns über jede/n einzelne/n Helfer*in, auch wenn er/sie z.B. ausschließlich das Plakatieren an einem Tag der Ausstellungszeit vom 2.-18. August übernehmen kann! Wer mitmachen will, bitte bei mir melden unter 015904523057 oder per info@bildungsverbund-buch.de.

Die Ausstellungseröffnung ist am 1. August um 18 Uhr.

Logo BildungsverbundFranziska Myck
Koordinatorin für den Bildungsverbund Berlin-Buch
c/o Montessori-Gemeinschaftsschule Berlin-Buch
Wiltbergstraße 50, Haus 23
13125 Berlin-Buch

Mobil: 01590 4523057
E-Mail: f.myck@karuna-ev.de
Web:
www.bildungsverbund-buch.de

 

Panke-Platz: Sommerferienprojekt / Mitstreiter gesucht

Sommerferienprojekt für Jugendliche ab 14

Jahren und Erwachsene vom 13.-17. August

12:00 – 16:00 Uhr auf dem Panke-Platz

In der letzten Sommerferienwoche (13.-17.August) können Jugendlichen ab 14 Jahren und Erwachsene täglich von 12:00 bis 16:00 Uhr den Panke-Platz in Berlin-Buch baulich weiter gestalten. Es ist geplant Sonnensegel zu bauen und zu bemalen, um für die zukünftigen Feste auf dem Panke-Platz mehr Schattenplätze zu haben. Darüber hinaus können die Teilnehmer*innen die bestehenden Gemeinschaftstische derart umbauen, wie sie diese lieber auf dem Panke-Platz stehen haben wollen.

Der Panke-Platz ist ein öffentliches Sportgelände und ein Begegnungsort für alteingessesene und neuzugezogene Bucher Bürger*innen. Er liegt zwischen der Hufeland-Schule (Walter-Friedrich-Straße 18) und den S-Bahngleisen gleich neben den Tennisplätzen. Dank engagierter Menschen konnte der vordere Teil des Geländes in den vergangenen zwei Jahren in ehrenamtlicher Arbeit von einer brachliegenden Wiese in ein belebtes Sport- und Freizeitgelände mit Fußballtoren, Streetballanlage, Riesenschachfeld, Gemeinschaftstischen und Müllsportgeräten umgewandelt werden. Um den Panke-Platz als Sport- und Begegnungsstätte sowie Nachbarschaftstreffpunkt zu erhalten und weiter zu beleben, braucht es Menschen, die sich für diesen Ort forthin einsetzen. Jeden helfende Hand wird daher gebraucht!

Download (PDF, 418KB)

Diejenigen, die mitmachen wollen, melden sich bitte bis zum 8. August bei Franziska Myck vom Bildungverbund Berlin-Buch an: 0159 045 230 57 oder f.myck@karuna-ev.de.

Logo Bildungsverbund Bildungsverbund Buch

 

 

Panke-Platz