Termine

Nov
27
Fr
SEV S2 Buch – Bernau
Nov 27 um 22:00 – Nov 30 um 1:30

Schienenersatzverkehr S 2

Download (PDF, 169KB)

Buch <> Bernau

vom 27.11. (Fr), ca. 22 Uhr durchgehend bis 30.11. (Mo), ca. 1.30 Uhr
Ersatzverkehr
Information
  • Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Buch und Bernau.
  • Bitte nutzen Sie vor Fahrtantritt die Fahrplanauskunft.

Haltestellen des Ersatzverkehrs Buch -Bernau

Bahnhof in der / auf der |Haltestelle wie
S Buch Wiltbergstraße, P+R Parkplatz Ersatzhaltestelle
S Röntgental Bucher Straße, Haltestelle Schweizer Straße Ersatzhaltestelle
S Zepernick Schönower Straße, Haltestelle “Zepernick Kirche” Bus 867, 891, 893
S Zepernick Poststraße Bus 868, 891, 900, 901
S Friedenstal Zepernicker Chaussee, Haltestelle “Abzweig Wohnsiedlung” Bus 868
S Friedenstal Zepernicker Chaussee, Haltestelle “Zepernicker Chaussee” Bus 868
Zusatzhalt Heinersdorfer Straße, Haltestelle “Gaskessel” Bus 868
S Bernau Bahnhofsplatz Ersatzhaltestelle
  •  Die Beförderung von Fahrrädern, Kinderwagen und Rollstühlen ist nur im Rahmen vorhandener Kapazitäten möglich, dabei haben Kinderwagen und Rollstühle Vorrang.
  •  Bitte erwerben Sie Ihre Fahrausweise vor Fahrtantritt, in den Bussen ist leider kein Erwerb von Fahrausweisen möglich.

Download (PDF, 172KB)

Nov
29
So
aufbuchen e.V. Grosse Pflanzaktion
Nov 29 ganztägig

Merk dir vor: Große Pflanzaktion im November
Im November steht unsere große Herbstpflanzung an, bei der wir tatkräftige Unterstützung brauchen. Wie auch im Frühling werden wir verschiedene Baumarten pflanzen, um unseren Beitrag für die Entstehung eines Mischwaldes in Hobrechtsfelde zu leisten. Wir sind hierzu auch im engen Austausch mit dem Revierförster, der uns die Pflanzflächen bereitstellt und auch mit Gerätschaften und Rat zur Seite steht. Merkt euch schon einmal den 29. November vor und teilt diesen Termin auch gerne mit euren Freunden und Bekannten. Nähere Informationen zur Anmeldung folgen noch.

Hallo Ihr Lieben, wie jeden November planen wir auch dieses Jahr eine große Pflanzaktion in Berlin-Buch. Bisher sieht es so aus, dass wir sie wie im Newsletter angekündigt am 29.11.2020 durchführen können.

Organisatorisch gibt es etwas neues: Wir nutzen diesmal das erste Mal die Plattform “Deutschland forstet auf” für die Anmeldungen. Wir hoffen, dass es dadurch für uns weniger Arbeit ist und die Aktion auch im größeren Kreis bekannt wird.
Daher möchten wir Euch bitten Euch kurz über folgenden link anzumelden: https://deutschland-forstet-auf.de/aktion?id=pc4Ai4aME5
Jede erwachsene Person muss einzeln angemeldet werden. Das hat den Vorteil, dass wir dann gleich unsere Corona-Anwesenheitslisten vollständig haben und das nicht im Wald machen müssen.
Bitte meldet Euch auch an, wenn die Plätze voll sind. Es gibt eine Warteliste und durch die Corona-Situation kann es immer sein, dass Helfer*innen kurzfristig absagen müssen. Wir denken auch darüber nach, die Aktion noch zu vergrößern und Plätze hinzuzufügen.

 

aufbuchen e.V.

Facebook/Aufbuchen e.V.

Weihnachtskonzert mit dem Karower Chor @ Dorfkirche Karow
Nov 29 um 17:00

Dorfkirche Karow:

Weihnachtskonzert

mit dem Karower Chor

Advents- und Weihnachtsmusik mit unserem Chor

Am 1. Advent, 29. November, um 17:00 Uhr gibt es wieder Gelegenheit zum Hören und Singen von Advents- und Weihnachtsliedern mit unserem Chor. Wegen der Corona-Vorsichtsmaßnahmen in neuer Form: Zu Beginn singt der Chor vor der Kirche, dabei haben auch die Zuhörer Gelegenheit zum Mitsingen; anschließend gibt es in der Kirche advent- und weihnachtliche Kammermusik, u.a. mit Andrea Kühn, Alt, Karoline Göhler, Altflöte, und unserer Kantorin Annette Clasen an der Orgel. Zum Schluss versammeln wir uns wieder vor der Kirche zu einer zweiten Gesangsrunde mit dem Chor.

H. Osenberg

ev. Kirchengemeinde Karow

Download (PDF, 2.6MB)

 

Nov
30
Mo
Angebote im Familienzentrum Buch @ Bucher Bürgerhaus
Nov 30 ganztägig

CORONA-Aktuell:
+ Wir sind wieder für Euch da! +
Allerdings mit begrenzter Teilnehmer*innenzahl und begrenzten Angeboten.

Das Team vom Familienzentrum ist täglich von 10.00 – 12.00 Uhr telefonisch erreichbar!

Tel.: 030 / 94 79 56 91
 

Wir haben unsere Angebote unter den geltenen Hygienebedingungen wieder erweitert! Bitte schaut Euch den Wochenplan (im Kasten rechts) an oder guckt auf unserer Facebook-Seite!

Wir freuen uns auf Euch!

BERATUNGSSPRECHZEITEN

Die Beratungen erfolgen telefonisch, in besonderern Fällen können wir uns verabreden.

Soziale
Fragen
Soziale Fragen für Geflüchtete und
Familien mit Migrationshintergrund
Claudia Bohn
E-Mail schreiben
Normen Süß
E-Mail schreiben
Familiäre Fragen, sonstige
Anliegen,
Bedarfe und Fragen
Beratung und Unterstützung für Familien
mit Migrations- und Fluchthintergrund
Beate Wirsig
E-Mail schreiben
Tel.: 01577 – 540 27 22
Nahed El-Soulya (Stadtteilmutter Pankow)
– arabisch sprechend –
E-Mail schreiben
Tel.: 0176 – 43 26 72 54

 


 

 



Fussball für Mädchen bis 12 Jahre @ Sportgelände SG Blau-Weiss Buch
Nov 30 um 16:30 – 18:00

Fussball für Mädchen

Das Mädchen*fußballangebot in Buch ist wieder gestartet. Training ist in der Sporthalle der Hufelandschule, Walter-Friedrich-Strasse.

Download (PDF, 401KB)

Wir suchen außerdem weiterhin nach einer Assistenztrainerin* für das Mädchen*fußballangebot in Buch, die bei ausreichender Qualifikation eine Aufwandsentschädigung zwischen 15-25 EUR erhalten würde.

Download (PDF, 752KB)

Download (PDF, 303KB)

 

Logo Bildungsverbund

Franziska Myck
Koordinatorin für den Bildungsverbund Berlin-Buch
c/o Montessori-Gemeinschaftsschule Berlin-Buch
Wiltbergstraße 50, Haus 23
13125 Berlin-Buch

Mobil: 01590 4523057
E-Mail: f.myck@karuna-ev.de
Bildungsverbund Buch

Dez
1
Di
Treffpunkt für Schüler aus Karow und Buch im KBZ Karow @ Kirchliches Bebegnungszentrum Karow
Dez 1 um 14:00 – 17:00

Aus Corona-Gründen bitte vorher anmelden!

Schüler aus Karow und Buch können sich hier treffen….

Helios-Klinikum Buch: Live-Chat / digitale Kreißsaalführung
Dez 1 um 17:30

Copyrigth: Helios-Klinikum Buch

Live-Chat mit der Geburtshilfe im Helios Klinikum Berlin-Buch

Die Informationsabende mit Kreißsaalbesichtigung können derzeit nicht im Helios Klinikum Berlin-Buch stattfinden. Täglich erreichen uns viele Fragen und Sorgen von werdenden Müttern und Vätern zum Thema Schwangerschaft und Geburt in Zeiten von Corona.

„Die Bedürfnisse nehmen wir sehr ernst und wollen auch weiterhin bestmöglich über die Geburtsmöglichkeiten in unserem Klinikum und über aktuelle Maßnahmen und Regeln in der Geburtshilfe informieren“, sagt Yvonne Schildai, leitende Hebamme im Helios Klinikum Berlin-Buch.

Live-Chat

Darum bietet das Klinikum neben der Helios Corona-Hotline (0800 8123456) am 1. und 3. Dienstag im Monat um 17:30 Uhr auf Facebook und Instagram einen Live-Chat für Interessierte mit Yvonne Schildai und Hebamme Judith Rachel an. Anja Himmelsbach, Leiterin der Unternehmenskommunikation, moderiert den Chat.

Yvonne Schildai, Leitende Hebamme
Alle Rechte: Helios-Klinikum Buch

 

„Eine offene Kommunikation wird bei uns großgeschrieben. In unserer digitalen Kreißsaalführung mit Live-Chat stehen Ihnen unsere Experten für Ihre Fragen live zur Verfügung. Damit wollen wir Ihnen die Möglichkeit geben, sich umfassend über unsere Angebote in der Geburtshilfe zu informieren, damit Sie die Schwangerschaft und Geburt Ihres Kindes auch in diesen ungewöhnlichen Zeiten so geborgen und sicher wie möglich erleben“, so Yvonne Schildai.

 

Den Kreißsaal von innen und außen kennenlernen

Ziel der Live-Chats ist es sowohl die Räume als auch die Hebammen vorzustellen, aber natürlich auch die verschiedenen Entbindungsformen. Die Schwangeren sollen sich vorher schon überlegen können, wie sie ihr Kind zur Welt bringen möchten.

Expertenwissen und Vertrauen virtuell vermitteln

Ein regelmäßig auftretender Experte vor der Kamera ist Yvonne Schildai, die leitende Hebamme im Helios Klinikum Berlin-Buch. Sie ist froh, dass die digitalen Führungen so gut bei den Leuten ankommen, denn eigentlich sind diese als Alternative für die Führungen vor Ort ins Leben gerufen worden, die aufgrund von Corona nicht mehr stattfinden konnten.

Es ist toll zu sehen, dass wir mittels dieses virtuellen Formats ein Gefühl der Zuversicht und des Zutrauens an die Zuschauer weitergeben können. Und das obwohl die Pandemie für so manche Frau sicherlich für innere Unruhe sorgt“, so Schildai.

Du hast Fragen rund um die Geburt?

Wer sich über die aktuellen Entwicklungen im Kreißsaal informieren möchte und generell mehr zum Thema Geburt wissen möchte, kann sich neben den Live-Chats auch auf unserer FAQ Seite zu sämtlichen Fragen rund um die Geburt auf dem Laufenden halten.

Der Kreißsaal Live-Chat findet jeden ersten und dritten Dienstag im Monat um 17:30 Uhr live auf Facebook und Instagram statt.

Corona-Virus und Schwangerschaft

Facebook/Helios-Klinikum Berlin-Buch

Eröffnung der Fotoausstellung #meinmeinkiez @ Kaufland Buch
Dez 1 um 18:00

EINLADUNG:

Eröffnung der Fotoausstellung #meinmeinkiez in Berlin-Buch, Di, 1.12. 18 Uhr

Liebe Kinder und Jugendliche, liebe Bucher Bürger*innen, liebe Kolleg*innen,

hiermit möchten wir euch/Sie zur Eröffnung der 2. Fotoausstellung #meinmeinkiez am Dienstag, den 1. Dezember, um 18 Uhr einladen. Im Rahmen der Ausstellung werden Fotografien von Bucher Kindern, Jugendlichen und erwachsene Nachbar*innen gezeigt, die ihren Kiez Berlin-Buch aus ihrer jeweiligen Perspektive fotografiert haben. Wie im letzten Jahr werden die Fotografien auf zwei Riesen-Smartphones in der Nähe von Kaufland, beziehungsweise vor dem sich in Bau befindenden neuen Einkaufszentrum, in der Walter-Friedrich-Str. 1 für die Bucher Öffentlichkeit zu sehen sein.

Pandemiebedingt müssen sich alle Personen, die in diesem Jahr zur Ausstellungseröffnung kommen möchten, vorab mit Name, Anschrift und Telefonnummer per Mail an meinmeinkiez@buerounbekannt.com oder telefonisch unter 015904523057 anmelden. Während der gesamten Veranstaltung wird die Pflicht bestehen, den Mindestabstand von 1,5m einzuhalten und einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Die Teilnehmer*innenanzahl an der Ausstellungeröffnung ist eingeschränkt.

Die Ausstellung läuft vom 1.-24. Dezember. Insgesamt werden 25 Bilder gezeigt, die im Rahmen zweier partizipativer Auswahlworkshops aus insgesamt 750 enstandenen Fotograien ausgewählt wurden. Täglich wird ein Screen der beiden Riesen-Smartphones mit einem neuen Ausstellungsbild plakatiert, welches anschließend 48h zu sehen sein wird.

Für das tägliche Plakatieren eines der Ausstellungsbilder suchen wir noch nach Unterstützer*innen! Falls ihr/Sie dabei helfen wollt/wollen, meldet euch/melden Sie sich bitte ebenfalls über die oben angegebene Mail oder Telefonnummer.

Wir freuen uns auf die Gespräche zu den diesjährigen Fotografien zum Leben in Berlin-Buch!

Mit den besten Grüßen

Logo BildungsverbundFranziska Myck
Koordinatorin für den Bildungsverbund Berlin-Buch
c/o Montessori-Gemeinschaftsschule Berlin-Buch
Wiltbergstraße 50, Haus 23
13125 Berlin-Buch

Mobil: 01590 4523057
E-Mail: f.myck@karuna-ev.de
Web:
www.bildungsverbund-buch.de

Dez
2
Mi
Auktionshalle Berlin: Online-Versteigerung Nr. 117
Dez 2 um 9:00

Die Auktionshalle BerlinOnline-Auktionen

117 – Sammelversteigerung von Wohnungs- und Geschäftsauflösungen

 

 

 

  

 

Gebotsabgabe ab
Do  26.11.2020,  10:00
Zuschläge ab
Mi  02.12.2020,  09:00
Zuschläge bis
Mi  02.12.2020,  10:33

Vorbesichtigung

Am Montag, den 30.11.2020, von 10:00 bis 12:00 Uhr.

Die Abholung muss am Donnerstag, den 03.12.2020, in der Zeit von 12.00 – 16.00 Uhr oder am Freitag, den 04.12.2020, in der Zeit von 09.00 – 16.00 Uhr erfolgen.

 

Achtung, ein Versand ist nur durch unseren Dienstleister möglich. Wir benötigen noch am Tag der Rechnungsstellung eine Information, ob die Artikel versendet werden sollen. Weitere Informationen und Preise unter:  Auktionshalle/Versand Die fristgemäße Abholung des Kaufgegenstands zu den angegebenen Abholzeiten stellt eine vertragliche Hauptpflicht des Käufers dar. Die Abholung ist erst nach vollständiger Bezahlung des Gesamtpreises möglich. Sämtliche Kosten die durch eine nicht fristgerechte Abholung der Kaufgegenstände entstehen, sind durch den Käufer zu tragen.

 

  Aktuelle Auktionen

Online-Katalog

Mobiles Stadtteilzentrum @ Ecke Kaufland Wiltbergstraße
Dez 2 um 12:00 – 14:00

Mobiles Stadtteilzentrum

Das mobile Stadtteilzentrum tourt durch den Bucher Kiez und informiert, nimmt Ideen und Anregungen auf, dient als Treffpunkt und das Team des Stadtteilzentrums freut sich auf Sie!

Wir sind mit dem Lastenrad unterwegs im Kiez und laden Sie zu Gesprächen und zum Austausch ein.

Nächster Termin:

2. Dezember 2020 / 12-14 Uhr

Ecke Kaufland Wiltbergstraße

Diesmal vor Ort:

– das Albatros Team (Kollegin aus dem Willkommenskulturprojekt Buch + Stadtteilzentrum Buch)

– Polizei Abschnitt 14 / 2 Kollegen der Polizei sind zum Austausch zum Thema “Dunkle Jahreszeit” mit den Bürger*innen vor Ort!

Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Buch