Termine

Mrz
25
Mo
Familienzentrum Buch: Wochenprogramm @ Bucher Bürgerhaus
Mrz 25 ganztägig

Seit August 2012 gibt es den Familientreffpunkt von SEHstern e. V. im Bucher Bürgerhaus. Dort stehen ein großer Garten und schöne Räumlichkeiten für unsere vielfältigen Angebote zur Verfügung.

Wir haben neue Öffnungszeiten:
Montag – Freitag 9.30 -12.30 Uhr
Dienstag – Freitag 15.00 -18.00 Uhr

Herzlich Willkommen zum „Offenen Treff“ während der Öffnungszeiten. Darüber hinaus finden in diesen Zeiten auch unsere Angebote laut Wochenplan statt.

Seit Juni 2016 sind wir vom Senat anerkanntes und gefördertes Familienzentrum.

Unser Familienzentrum ist ein Ort der Begegnung für alle Bucher Familien mit Kindern bis zu 8 – 10 Jahren. Wir sind ein gemütlicher Treffpunkt, um andere Familien kennenzulernen und sich auszutauschen, um gemeinsam etwas zu erleben und soziale Kontakte zu knüpfen.

Mit viel Fingerspitzengefühl und fachlicher Erfahrung sind wir für alle Fragen rund um die Familie offen. Das Familienzentrum ist auch eine Anlaufstelle im Rahmen der Frühen Hilfen Pankow. Unser professionelles Team vor Ort bietet besondere Angebote und Beratung für werdende bzw. ganz “frische” Eltern.

Bitte informieren Sie sich vorher, welche Veranstaltungen stattfinden.

Familienzentrum Buch oder auf Familienzentrum Buch auf Facebook

Download (PDF, 267KB)

Mrz
27
Mi
Frauen Café im Bucher Bürgerhaus @ Bucher Bürgerhaus, Saal
Mrz 27 um 13:00 – 16:00

Frauen Café im Bucher Bürgerhaus

Bucher Bürgerhaus

Bucher Bürgerhaus

Jeden letzten Mittwoch im Monat von 13-16 Uhr sind Sie herzlich zu einem Begegnungscafé für Frauen* im Saal des Bucher Bürgerhauses eingeladen!

Wir treffen uns bei Tee und Kaffee, um einander kennenzulernen, uns auszutauschen, sich zu informieren und gemeinsam zu lachen.

Frauencafe BENN BuchFrauencafe BENN Buch Frauencafe Benn Buch

WANN: Jeden letzten Mittwoch im Monat, 13-16 Uhr (nächstes Treffen am 27.03)

WO: Bucher Bürgerhaus, Franz-Schmidt-Str. 8-10, Saal (Erdgeschoss)

BENN-Buch

Apr
3
Mi
Offene Beratung zum Übergang Schule-Beruf @ JFE "Der Alte"
Apr 3 um 18:30 – 20:30

Offene Beratung zum Übergang Schule-

Beruf in der Jugendfreizeiteinrichtung

“Der Alte”

Gangway e.V. bietet an:

Du hast Fragen zum Schulabschluss, wie es nach der Schule weitergeht, Ausbildung, Praktikum oder weißt einfach gerade nicht weiter?

Dann komm vorbei. Wir beantworten Deine Fragen jeden 1. Mittwoch im Monat von 18.30 – 20.30 Uhr in der Jugendfreizeiteinrichtung “Der Alte”.

Wenn du uns nicht gleich siehst, frag nach…

Gangway

 

Apr
21
So
“Lust auf Wildpferde?” @ Scheune Gut Hobrechtsfelde
Apr 21 um 17:00

Lust auf Wildpferde?

Nur eine halbe Stunde entfernt leben Koniks in freier Natur.Besuchen Sie die kostenfreie Führung mit Tierpsychologin/Therapeutin Antonia Gerke zum Thema „Pferde als Landschaftspfleger“.

Ostersonntag 21.4. 2019 & Ostermontag 22.4. 2019 jeweils 17.00 Uhr

Treffpunkt: Scheune auf dem Gut HobrechtsfeldeHobrechtsfelder Dorfstrasse 45, 16341 Panketal Dauer der Führung: 1 bis 2 Stunden

Download (PDF, 104KB)

Pferdekultur Gut Hobrechtsfelde

 

Apr
24
Mi
Frauen Café im Bucher Bürgerhaus @ Bucher Bürgerhaus, Saal
Apr 24 um 13:00 – 16:00

Frauen Café im Bucher Bürgerhaus

Bucher Bürgerhaus

Bucher Bürgerhaus

Jeden letzten Mittwoch im Monat von 13-16 Uhr sind Sie herzlich zu einem Begegnungscafé für Frauen* im Saal des Bucher Bürgerhauses eingeladen!

Wir treffen uns bei Tee und Kaffee, um einander kennenzulernen, uns auszutauschen, sich zu informieren und gemeinsam zu lachen.

Frauencafe BENN BuchFrauencafe BENN Buch Frauencafe Benn Buch

WANN: Jeden letzten Mittwoch im Monat, 13-16 Uhr (nächstes Treffen am 27.03)

WO: Bucher Bürgerhaus, Franz-Schmidt-Str. 8-10, Saal (Erdgeschoss)

BENN-Buch

Jun
1
Sa
VHS Pankow: Bronzezeitliche Dörfer in Berlin-Buch @ S-Bahnhof Berlin-Buch, Ausgang Taxistand
Jun 1 um 14:00 – 16:15

Bronzezeitliche Dörfer in Berlin-Buch

Kursnr. Pa1168F

In den letzten 100 Jahren gab es sensationelle Funde, die die Entstehungsgeschichte mehrerer bronzezeitlicher Dörfer in Buch an deren historischen Siedlungsplätzen belegen. Trotz der Zerstörung sind die Dörfer in der teilweise fast ursprünglichen Landschaft vorhanden. Mithilfe historischer und neuer Karten sowie Fotos wird das Ausmaß der Besiedlung vor Ort erlebbar. Ausrüstung: festes Schuhwerk, ggf. wetterfeste Kleidung. Treffpunkt: S-Bahnhof Berlin-Buch, Ausgang Taxistand.

Kursleiter: Stefan und Jonas Hückler

8 – 14 Personen

VHS Pankow