Termine

Aug
30
Do
Stadtteilbibliothek Karow: Länderreise Persischer Golf @ Stadtteilbibliothek Karow
Aug 30 um 16:30

Länderreise mit Said Yousif Al-Muhafdah:

Persischer Golf entdecken

Länderreise in der Stadtteilbibliothek Karow, Achillesstr. 77,

In Kooperation mit MaMis en Movimiento e.V. und im Rahmen des Projektes “Buch und Karow in Bewegung” treffen wir uns jeden Monat, um gemeinsam ein wenig um die Welt zu reisen. Im August werden wir mit Said Yousif Al-Muhafdah aus dem Königreich Bahrain, einem der acht Länder am Persischen Golf, die Vielfalt von Kultur, Religion, Politik und vor allem die Menschenrechtssituation vor Ort kennen lernen: es wird viele interessante Themen zu diskutieren geben!
Said Yousif Al-Muhafdah ist Vizepräsident des Salam für Demokratie und Menschenrechte und Vorstandsmitglied des Bahrain Centre for Human Rights. In seinem Land studierte er Informatik und Menschenrechte. Im Frühjahr 2014 musste er ins Exil nach Deutschland, weil er ständig von den Gerichten in seiner Heimat schikaniert und bedroht wurde. Heute lebt er mit seiner Familie in Berlin und arbeitet weiterhin als Menschenrechtsverteidiger, um das Bewusstsein für die Probleme in Bahrain in Europa zu fördern.

En cooperación con MaMis en Movimiento e.V. en el marco del proyecto “Buch y Karow en Movimiento”, cada mes nos encontramos para viajar juntos un poco por el mundo. En el mes de agosto con Said Yousif Al-Muhafdah quien viene del Reino de Bahréin uno de los 8 países ribereños del Golfo Pérsico, podremos conocer este día sobre la diversidad de cultura, religión, política y en especial sobre la situación de los derechos humanos en el Golfo: ¡habrán muchos temas interesantes por discutir¡.
Said Yousif Al-Muhafdah es Vicepresidente de Salam for Democracy and Human Rights y miembro de la junta del Centro de Derechos Humanos de Bahréin. En su país estudió Tecnología de la Información y Derechos Humanos. En la primavera de 2014, tuvo que exiliarse en Alemania, ya que en Bahréin fue constantemente acosado y amenazado por los tribunales. Actualmente vive con su familia en Berlín y sigue trabajando como defensor de los derechos humanos, promoviendo en Europa la concientización de los problemas en Bahréin.

Sep
25
Di
Stadtteilbibliothek Karow: Konzert Bucher Frauenchor @ Stadtteilbibliothek Karow
Sep 25 um 10:00

Konzert: Buch – Ein Ton tiefer

Bucher Frauenchor
Stadtteilbibliothek Karow, am 25.09.2018, 10:00 Uhr

„Im Alter sind die Freunde selten, drum: die du hast, die lasse gelten….“
So beginnt einer der liebsten Kanons des Bucher Frauenchores und so soll es sein – meinen jedenfalls die 50 Frauen des Chores, in dem drei Generationen singen.
Begonnen hat alles 1992 mit fünf Frauen, einem Mann und der jetzigen Chorleiterin Britta Rosenfeld als ein Bestandteil der Frauenarbeit in Buch. Die Sängerinnen kommen aus Buch, aber auch aus Pankow und Panketal. Zum Repertoire gehören mehrstimmige Lieder aus dem In- und Ausland, viele auch in der jeweiligen Landessprache gesungen.
So kommen Sie denn und erfreuen sich an den mitreißenden Klängen des Bucher Frauenchors.

Download (PDF, 201KB)