Monthly Archives: August 2019

Ausstellungseröffnung “inspiratio_BAUHAUS 100”

Liebe Freundinnen und Freunde von Steine ohne Grenzen und der Kunst!

Wir laden Sie recht herzlich zur Veranstaltung “inspiratio_BAUHAUS 100” ein. Das legendäre Bauhaus feiert dieses Jahr 100 Jahre seit seiner Gründung durch Walter Gropius.

Als Partner im Jubiläumsjahr veranstalten wir ab dem 17. August 2019 bis zum 31. Dezember 2019 interessante Kunsttage, die uns dem Bauhaus und seinem weltumfassenden, tiefgreifenden Einfluss auf unsere gestaltete Umwelt näher bringen.

EWERkultur 100 Jahre Bauhaus

Es beginnt am 17. 08. 2019 mit der Ausstellung und Videos über das Bauhaus, freie Videos, einer Performance ab 18:00 Uhr, die zu unserem Projekt ” Globus_ interkulturelle Verständigung ” hinführt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

EWERKultur

Richtigstellung FNP-Änderungsverfahren Buch V

15.08.19, Pressemitteilung
Das Änderungsverfahren des Flächennutzungsplans für das ehemalige Rieselfeld in Buch, auf dem im Gebiet Buch V bis zu 2.500 Eigenheime gebaut werden sollten, wurde bereits 1998 (CDU/SPD) eingeleitet.

Grund dafür war u.a. die bereits damals fortgeschrittene Ausbreitung der sog. Moorlinse Buch. Hierbei handelt es sich um ein natürliches Gewässer und wichtiges Brutgebiet unterschiedlicher Wasservogelarten und den Lebensraum zahlreicher gefährdeter Tierarten.
 
Unter dem Vorgängersenat der jetzigen Regierungskoalition (SPD/CDU) wurde das FNP-Änderungsverfahren aufgrund der landschaftlichen und naturschutzfachlichen Qualitäten des Areals weiter vorangetrieben. Der rot-rot-grüne Senat schloss sich dieser Auffassung an, die öffentliche Auslegung der geplanten Änderung des Flächennutzungsplans fand im Mai/Juni 2018 statt. Am 9. Januar 2019 beschloss der Senat die Änderung des Berliner Flächennutzungsplans (FNP) für den Bereich Buch V/Am Sandhaus/ehemalige Krankenhäuser.
 
Senatorin Katrin Lompscher erklärt: „Die heutige Berichterstattung skandalisiert einen Vorgang, zu dem seit langem, in unterschiedlichen politischen Konstellationen Einigkeit herrscht und über den zu jedem Zeitpunkt des Verfahrens Transparenz hergestellt wurde. Es handelt sich um schützenswerten Naturraum und zudem werden gleichzeitig alternative Wohnungsbaupotenziale festgelegt. Die Darstellung, dass hier bestehende Neubaupotentiale vernichtet würden, ist sachlich schlicht falsch.“

(Quelle: PM Senatsverwaltung Stadtentwicklung und Wohnen )

Die Berliner Morgenpost schrieb:

Berlin. Das war knapp. Unter dem Tagesordnungspunkt 28 sollte am Donnerstag auf der Plenarsitzung des Berliner Abgeordnetenhauses ein Paket von fünf Änderungen des Berliner Flächennutzungsplans (FNP) beschlossen werden. Doch in buchstäblich letzter Sekunde wurde der Punkt 28 auf Drängen der SPD wieder von der Tagesordnung genommen. Den Stadtentwicklungs- und Mietexperten in der Fraktion war offenbar erst sehr spät aufgefallen, dass in dem FNP-Paket unter Punkt 3 „Buch V / Am Sandhaus / ehem. Krankenhäuser“ eine Änderung mit heiklem Inhalt angestrebt wird: Die große Wohnbaufläche Buch V im Norden Pankows sollte damit zu einer reinen Grünfläche umdeklariert werden….”

Bitte lesen Sie hier weiter

Mädchentheaterprojekt in Buch

Gesucht werden Mädchen im Alter von 14-19 Jahren, die bei einem Theaterprojekt in Berlin-Buch mitmachen wollen. Geprobt wird jede Woche freitags in der Jugendfreizeiteinrichtung “Der Alte”, in der Wiltbergstr. 27, gleich neben dem S-Bahnhof Buch.

Download (PDF, 1.26MB)

Die Proben finden in einem von außen nicht einsehbaren Raum bzw. einem geschützen Rahmen statt. Im Rahmen des Projektes können die Mädchen mit zwei Theaterpädagoginnen ihr eigens Theaterstück entwickeln und dieses anschließend Mitte Dezember diesen Jahres aufführen.

Logo Bildungsverbund

Franziska Myck
Koordinatorin für den Bildungsverbund Berlin-Buch
c/o Montessori-Gemeinschaftsschule Berlin-Buch
Wiltbergstraße 50, Haus 23
13125 Berlin-Buch

Mobil: 01590 4523057
E-Mail: f.myck@karuna-ev.de
Web:
www.bildungsverbund-buch.de

 

 

“inspiratio_BAUHAUS 100”

Liebe Freundinnen und Freunde von Steine ohne Grenzen und der Kunst!

Wir laden Sie recht herzlich zur Veranstaltung “inspiratio_BAUHAUS 100” ein. Das legendäre Bauhaus feiert dieses Jahr 100 Jahre seit seiner Gründung durch Walter Gropius.

Als Partner im Jubiläumsjahr veranstalten wir ab dem 17. August 2019 bis zum 31. Dezember 2019 interessante Kunsttage, die uns dem Bauhaus und seinem weltumfassenden, tiefgreifenden Einfluss auf unsere gestaltete Umwelt näher bringen.

EWERkultur 100 Jahre BauhausEWERkultur 100 Jahr Bauhaus

Es beginnt am 17. 08. 2019 mit der Ausstellung und Videos über das Bauhaus, freie Videos, einer Performance ab 18:00 Uhr, die zu unserem Projekt ” Globus_ interkulturelle Verständigung ” hinführt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Fortlaufend finden Workshops und Plenen statt, die Ergebnisse dieser gemeinschaftlichen Aktionen und Prozesse fließen in die Ausstellung ein und bilden ein Gesamtkunstwerk. Wer hierbei teilhaben möchte, ist herzlich willkommen!

Am 9. November 2019 stellen wir uns in die Tradition der Bauhaus-Feste, die immer unter einem bestimmten Motto gefeiert wurden. Unser Geburtstags-Motto heißt “Festessen_Bauhaus 100 vegetarisch in rot-gelb-blau”. Bringen Sie mit: gute Laune und wenn Sie mögen, Essbares in den Primärfarben.
Zur besseren Planung dieses Abends, bitten wir Sie, uns zu kontaktieren und uns Ihr Kommen mitzuteilen unter steineohnegrenzen@web.de.

Im November nähern wir uns der Russischen Avantgarde. Lichtinstallationen werden die winterliche Jahreszeit künstlerisch erhellen.

Um Ihnen eine gesamten Überblick zu geben, haben wir die einzelnen Projekte und Veranstaltungstage noch einmal zusammengefasst auf die folgende Website gestellt, die regelmäßig fortlaufend  aktualisiert wird, damit Sie keinen Termin verpassen.

https://ewerkultur.wordpress.com/

Neues vom Campus Buch

 

Logo Berlin-Buch

 

 

Eckert & Ziegler wächst bei Umsatz und Erträgen

Die Berliner Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG (ISIN DE0005659700), ein Spezialist für isotopentechnische Anwendungen in Medizin, Wissenschaft und Industrie hat im ersten Halbjahr 2019 gegenüber dem Vorjahreszeitraum den Konzernumsatz um 10% auf 89,0 Mio. EUR gesteigert. Das Ergebnis pro Aktie legte um 57% auf 2,55 EUR zu. 

Den größten Wachstumsschub verzeichnete das Radiopharmasegment, das im Wesentlichen getrieben durch weiter anziehende Umsätze mit pharmazeutischen Radioisotopen seine Verkäufe um 6,3 Mio. Euro oder 41% auf 21,7 Mio. Euro steigerte. Auch das Segment Isotope Products konnte mit einem Umsatzwachstum um 5% oder 4,2 Mio. Euro auf 54,2 Mio. Euro zulegen. Das Segment Strahlentherapie musste dagegen leichte Umsatzeinbußen verzeichnen und erzielte mit 13,2 Mio. Euro etwa 8% geringere Umsätze als im Vorjahreszeitraum.

Den vollständigen Quartalsbericht finden Sie hier.

Eckert & Ziegler AG

 

Ein genetischer Aufpasser für ein gesundes Altern?

MDC-Forscherinnen und Forscher haben einen epigenetischen Mechanismus entdeckt, der anscheinend großen Einfluss auf das gesunde Altern hat. Es handelt sich um ein Protein, das die Funktionsfähigkeit der Muskulatur, die Lebenserwartung und den Spiegel eines essentiellen Zuckers kontrolliert. Wie kann ein Protein solch einen Einfluss haben?

Forscherinnen und Forscher des Berliner Instituts für Medizinische Systembiologie (BIMSB) des MDC haben ein Protein entdeckt, das erheblichen Einfluss auf eine gesunde Muskulatur und die Lebenserwartung hat. Wenn Tiere dieses Protein namens LIN-53 fehlt, haben sie schwerwiegende Muskelschäden und eine eingeschränkte Beweglichkeit. Sie sterben früher im Vergleich zu Tieren, die dieses Protein haben.

(Quelle: PM MDC Buch )

Max-Delbrück-Centrum

 

Krebsmedikamente im Körper sicher an das Ziel bringen

Krebserkrankungen gezielter und wirksamer behandeln – das könnte mit einer neuartigen Technologie gelingen, die Teams von Forschenden am Leibniz-Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie (FMP) und an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) entwickelt haben. Das Verfahren wandelt Proteine und Antikörper in stabile, hoch funktionale Wirkstofftransporter um, mit denen Tumorzellen aufgefunden und abgetötet werden können.

Die klassische Chemotherapie zur Behandlung von Krebserkrankungen beruht auf toxischen Substanzen, die bei schnell teilenden Zellen besonders wirksam sind. Da aber auch gesundes Gewebe auf Zellteilung angewiesen ist, geht die Behandlung mit Chemotherapeutika oft mit starken Nebenwirkungen einher. Eine Dosis, die ausreicht, um den Tumor vollständig aufzulösen, wäre in vielen Fällen zu toxisch, um sie einer erkrankten Person zu verabreichen.

Lesen Sie hier bitte weiter.

FMP

Berlin-Buch

Helios Klinikum Buch kooperiert mit Kinderheldin

Professionelle Hebammenberatung für Schwangere und frischgebackene Mütter: Helios Klinikum Berlin-Buch kooperiert mit Kinderheldin

Sie haben stets ein offenes Ohr und meist einen guten Rat parat: Hebammen sind für werdende sowie frischgebackene Mütter wichtige Bezugspersonen. Um jungen Eltern den Start ins Familienleben zu erleichtern, bietet das Helios Klinikum Berlin-Buch in Kooperation mit dem Unternehmen Kinderheldin seit einigen Wochen professionelle Hebammenberatung für die Zeit vor und nach der Geburt an.

Geballte Expertise: Der Hebammenservice vom Berliner Unternehmen Kinderheldin

Die Zeit nach der Geburt ist für viele Eltern oftmals eine der auf-regendsten und zugleich prägendsten Phasen in ihrem Leben. Alles ist neu, alles ist ungewohnt und jeder Tag bringt kleine und große Heraus-forderungen mit sich. Um junge Familien vor und nach der Geburt ganzheitlich professionell begleiten und betreuen zu können, arbeitet das Helios Klinikum Berlin-Buch seit Anfang Juni mit den Hebammen von Kinderheldin zusammen und bietet deren fundierte Live-Beratung als ergänzendes Angebot zu der medizinischen Versorgung im Klinikum an.

Die Mütter erhalten nach der Geburt einen exklusiven Gutscheincode auf Station und können das Beratungsangebot von Kinderheldin bis zu zwölf Monate nach der Geburt insgesamt 30 Mal kostenfrei nutzen. Die allesamt staatlich ausgebildeten Hebammen des Berliner Unternehmens sind ganztägig von 7:00 bis 22:00 Uhr erreichbar und haben auch am Wochen-ende immer ein offenes Ohr für junge Mütter. Aber auch Schwangere können sich bei den Hebammen melden und haben dann im Chat oder am Telefon die Möglichkeit, Fragen zu stellen und von Problemen oder Unsicherheiten zu berichten.

Schließlich ergeben sich in der Schwangerschaft große Veränderungen und viele Frauen müssen dann erst einmal lernen, abzuschätzen, was noch normal ist oder wann sie jemanden einschalten sollten. Dabei helfen wir, erzählt Nicole Höhmann.

Nicole Höhmann Kinderheldin

Nicole Höhmann
Copyright: Helios-Klinikum Buch

Die 45-jährige ist bereits seit 2017 bei   Kinderheldin tätig und als Director of Operations dafür zuständig, das Hebammenteam zu koordinieren und das Qualitätsmanagement sowie die Kommunikation zu steuern. Über ihr Hebammen-Team sagt sie stolz: „Jede unserer Hebammen ist klassisch ausgebildet und bringt jahrelange Erfahrung mit. Die meisten arbeiten zusätzlich noch selbstständig in der Geburtshilfe sowie in der Vor- und Nachsorge und sind noch dazu selber Mütter, manchmal sogar 2- und 3-fach. Das ist geballte Expertise.“

 

Ein Berufsfeld mit Tradition: Wieso der Beruf der Hebamme so wichtig ist

Während die Ärzteteams und Krankenschwestern im Helios Klinikum Berlin-Buch vor allem dafür zuständig sind, Schwangere und junge Familien medizinisch zu versorgen und zu betreuen, übernehmen die Hebammen vor Ort und ihre Kolleginnen von Kinderheldin die Beratung und Betreuung vor und nach der Entbindung. Nicole Höhmann sagt: „Schwangerschaften sind nun mal keine Krankheiten. Vielmehr sollen sie als eine schöne, physiologische Erfahrung in Erinnerung bleiben. Deshalb finde ich, dass jede Frau in dieser Zeit eine zuverlässige und empathische Begleitung an ihrer Seite haben sollte.“ 

In den Chats oder den Telefonaten, die die Frauen per Rückruf-Funktion buchen können, gehe es oftmals um Stillen und die richtige Ernährung sowie alltägliche Herausforderungen, erzählt sie und fügt hinzu: „Es gibt natürlich auch Situationen, in denen unsere Hebammen dazu raten, doch noch einmal einen Arzt oder eine Hebamme vor Ort aufzusuchen. Aber es ist dann auch so, dass wir die Erfahrung gemacht haben, dass viele Frauen dafür dankbar sind.“ Schließlich sind jede Schwangerschaft, jede Frau und auch jedes Kind unterschiedlich.

Durch ihr spezifisches Fachwissen und einen geübten Blick können die Hebammen von Kinderheldin jedoch auch anhand von Fotos oder Beschreibungen der jungen Mütter erste Abhilfe leisten und fungieren daher oftmals auch als emotionale Stütze für frischgebackene Eltern. „Als Hebamme bekommt man auch so unheimlich viel zurück“, ergänzt Nicole Höhmann, „Wir erfahren so viel Dankbarkeit, wenn wir uns immer wieder neuen Familien widmen und dabei helfen, sie auf dem Weg in ein neues Leben zu begleiten. Ich wüsste nicht, mit welchem Beruf man unsere Aufgabe sonst noch vergleichen könnte.“ Ein leidenschaftlicher Ansatz, den die Verantwortlichen des Klinikums Buch nur zu gerne unterstützen und sich auf die Zusammenarbeit mit den Kinderheldinnen freuen.

(Quelle: PM Helios-Klinikum Buch 31.07.2019 )

Helios-Klinikum Berlin-Buch

S 2 -Schienenersatzverkehr

Blankenburg <> Buch

Nächte 05./06.08. (Mo/Di) bis 07./08.08. (Mi/Do), jeweils ca. 22 Uhr – 1.30 Uhr
 
Ersatzverkehr
Information
  • Ersatzverkehr mit Bussen.
  • Bitte beachten Sie auch die Einschränkungen beim Bahn-Regionalverkehr (RE3).
 

Download (PDF, 383KB)

Ersatzverrkehr mit Bussen Blankenburg – Buch

Bahnhof in der / auf der Haltestelle wie
S Blankenburg Bahnhofstraße Bus 150, 154
S Karow Hubertusdamm, Buswendeschleife BVG Ersatzhaltestelle
S Buch Zufahrt zum P & R-Parkplatz Ersatzhaltestelle
  • Die Beförderung von Fahrrädern, Kinderwagen und Rollstühlen ist nur im Rahmen vorhandener Kapazitäten möglich, dabei haben Kinderwagen und Rollstühle Vorrang.
  • Bitte erwerben Sie Ihre Fahrausweise vor Fahrtantritt, in den Bussen ist leider kein Erwerb von Fahrausweisen möglich.

Qualifizierung der bestehenden Skateranlage W.-Heinz-Straße

Die Skateranlage in der Wolfgang-Heinz-Straße befindet sich in unmittelbarer Nähe einer Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete sowie der Sportanlagen der Marianne-Buggenhagen-Schule, der Jugendwerkstatt Buch und des Kinderclubs “Der Würfel”. Sie ist schon länger sanierungsbedürftig.

In den vergangenen Jahren wurde die Anlage von Jugendlichen in Kooperation mit dem Gangway e.V. durch kleine Maßnahmen aufgewertet. Die Schäden an den zentralen Elementen und am Bodenbelag waren aber so groß, dass die gesamte Anlage 2019 mit Stadtumbaumitteln erneuert wird. Hier soll über den Sport ein Treffpunkt insbesondere für Jugendliche aus dem Quartier entstehen. Es gibt vielfältige Möglichkeiten der Nutzung und Bewegung.

Auf zwei Beteiligungsveranstaltungen äußerten Jugendliche und Experten des 1. Berliner Skateboardvereins ihre Wünsche zur Ausstattung, nach denen die Planung ausgerichtet wurde. 

Die Anlage war im vorderen Bereich mit klassischen, aber veralteten Skaterelementen ausgestattet. Nach Westen schlängelt sich ein schadhafter Asphalt-Parcours innerhalb einer verwilderten Grünfläche in Richtung Panke.

Alle Elemente und Beläge im vorderen Bereich, einschließlich der Treppe zum höher gelegenen Weg und einer zu steilen Rampe werden abgebrochen. Die neuen Elemente sind aus teilweise gefärbtem Beton hergestellt und für Skater konzipiert, aber auch für andere Nutzergruppen, wie z.B. BMX-, Inliner- und Rollerfahrer, geeignet. Der Beton wird beim Einbau so geglättet, dass eine zum Befahren optimale Fläche entsteht.

Skateranlage W.-Heinz-Strasse

Skateranlage/Rampe W.-Heinz-Strasse Copyright: A. Stahl

Um den Fahrfluss zwischen den Elementen zu optimieren und die bestehenden Höhenunterschiede zu nutzen, gibt es in der Anlage drei Ebenen. Der zentrale Bereich liegt am tiefsten. Die Stirnseite am Verbindungsweg liegt 1,10 Meter darüber, die gegenüberliegende Seite in Richtung Panke auf einer Höhe von 70 Zentimetern. Dort ist eine 1,30 Meter tiefe Bowl (Pool) eingelassen. Die Übergänge zwischen den Ebenen bilden Banks und Quarterpipes in unterschiedlichen Formen.

Vom Verbindungsweg führt eine verbreiterte und barrierefreie Asphaltrampe hinab. Am Ende der Rampe wird ein Schotterweg zum rückwärtigen Grundstücksteil in Richtung Panke angelegt. Fünf Fahrradständer ergänzen den Begegnungsort.

Quelle: SenStadtWohn, bearb. A. Stahl (Quelle: Stadtumbau )
Stand: Juli 2019

Unsere Baustellen in Buch

Ich war für Sie wieder mal in Buch unterwegs und habe geschaut, was sich auf unseren Baustellen passiert. Die Wiltbergstrasse habe ich diesmal aussen vor gelassen, die Autofahrer kennen die täglichen Probleme.

IB Kita Fr.-Richter-Str.Baustellenschild Stadtumbau Ost Kita Fr.-R.-Str.

Die Bauarbeiten an der IB-Kita in der Friedrich-Richter-Strasse gehen oran. Hier wird auch die Kapazität erhöht.

“Unsere 20 pädagogischen Fachkräfte betreuen 110 Kinder.
Derzeit begleiten uns, neben dem regulären Kita-Betrieb, Umbauarbeiten, um unseren Kindern ab 2020 ein noch schöneres und modernes Haus anzubieten, in dem wir alle Aspekte zeitgemäßer Pädogik umsetzen können. Auch unsere Kapazität wird sich nach dem Umbau erhöhen. Besonders schätzen die Kinder unser großes und grünes Außengelände, unseren Sportraum – und bald auch unseren wirklich schönen Wasserspielraum.”

Quelle: IB Kindertagesstätte Fr.-Richter-Str.

Stadtumbau Ost / Kita Fr.-Richter-Str.

Käthe-Beutler-Haus Juli 2019

Die Bauarbeiten am Käthe-Beutler-Haus gehen ebnfalls voran. Damit wird sich im Jahr 2020, der geplanten Fertigstellung, die Eingangssituation zum Campus Buch am Lindenberger Weg verbessern.

Im Oktober 2018 war Grundsteinlegung, im April 2019 das Richtfest.

MDC Berlin/BIH  BIH – Berliner Institut für Gesundheitsforschung

Schwimmhalle Buch W.-Heinz-Strasse

Auf unsere Schwimmhalle werden wir vorerst noch verzichten müssen. Laut Baustellenschild ist die Wiedereröffnung für den Winter 2019/20 geplant.

Berliner Bäderbetriebe

Download (PDF, 2.77MB)

Bis zum nächsten Mal. Ihr Andreas Wolf, Bucher Bürgerverein

 

 

 

 

Augenärzte ziehen um!

Die Augenärzte im Haus 210 des Helios-Klinikums Buch stecken noch mitten in den Umzugsaktivitäten, werden aber ab Ende der Woche die gewohnten Sprechzeiten wieder aufnehmen.

Die Augenheilkunde der Poliklinik befindet sich dann im 1. OG Haus 202, der Augenklinik vom Helios Klinikum Berlin-Buch.

Liebe Patienten/Innen!

Ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung einer vollumfänglichen Versorgung ist gestartet. Die augenärztliche Poliklinik zieht in unsere Räumlichkeiten ein und für unsere stationären Patienten renovieren wir die Bäder.

Helios-Klinikum Buch/Augenheilkunde