Termine

Jun
20
So
Ronald McDonald Haus Buch: SOLOCharity Ride
Jun 20 ganztägig

Es gibt Geschichten, die tief berühren und einfach erzählt werden wollen, weil sie Hoffnung geben und Mut machen. Es gibt die vielen Momente zwischendrin, die zum Teilen einladen, weil sie einfach schön sind und ein Lächeln auf die Lippen zaubern, ebenso die herzlichen Kleinigkeiten, die den Alltag versüßen. Und dann gibt es natürlich auch ganz viele Infos und News, Einladungen und Updates zu Veranstaltungen und Aktionen, Berichte über neue Spender und langjährige Patenschaften – kurzum, es ist viel Leben in unserem Elternhaus.

All das gibt es künftig auf unserer neuen facebook Seite: www.facebook.com/rmhberlinbuch

Lassen Sie uns doch einfach gleich ein Like da und abonnieren Sie uns!

Ganz und gar passend zum Thema Social Media ist unsere nächste Veranstaltung: Am 20. Juni laden ein wir zum SOLOCharity Ride und steigen alle gemeinsam für den guten Zweck aufs Fahrrad. Doch was bitte hat facebook mit einer Radtour zu tun? Ganz einfach: Jeder Teilnehmer fährt seine selbstgewählte Route solange und soweit er möchte – quasi vor der eigenen Haustür; allein, mit Freunden, Kollegen oder der ganzen Familie. Unter dem Hashtag #solocharityride bleiben wir währenddessen auf Facebook und Instagram miteinander in Kontakt, motivieren uns gegenseitig und radeln so Kilometer um Kilometer für Familien schwer kranker Kinder.

Am Haus stehen wir für alle, deren Tour sie nach Berlin-Buch führt, mit einer kühlen Erfrischung und eisigen Überraschung unserer absoluten  Lieblingseismanufaktur >Süßen Sünde< parat und freuen uns auf ein Wiedersehen!

Weitere Infos und die Anmeldung gibt es hier: www.mcdonalds-kinderhilfe.org/wie-sie-helfen-koennen/solocharity-ride-2021/

Jun
21
Mo
Angebote im Familienzentrum Buch @ Bucher Bürgerhaus
Jun 21 ganztägig
Jun
23
Mi
aufbuchen e.V. Gießaktion im Bucher Forst @ Parkplatz "Steine ohne Grenzen"
Jun 23 um 19:00 – 21:00

Liebe Interessierte und Unterstützer*innen,

wir hoffen Euch geht es gut und Ihr genießt das sommerliche Wetter. Wir möchten heute die Gelegenheit nutzen, um auf unsere Sommeraktion aufmerksam zu machen. Die warme Zeit hat begonnen und die Regentage lassen nach. Ab Mitte Juni werden wir eine Gießaktion als Testlauf starten und einen ausgewählten Teil unserer jungen Baumsetzlinge über den Sommer in regelmäßigen Abständen mit Wasser versorgen.

Ziel ist es zu beobachten, ob die Bäume sich dadurch besser entwickeln und ein größerer Teil durch den trockenen Sommer kommt. Hierfür wollen wir regelmäßige Termine von Juni bis August organisieren, wo wir Eure Unterstützung brauchen.

Diese Aktion hat auch den schönen Nebeneffekt, einen Abend im Bucher Forst zu verbringen und was für den Wald zu tun. Das ist ein sehr schöner Ausklang für einen Sommertag.

In den Trockenzeiten gibt es für unsere jungen Baumsetzlinge zu wenig Wasser. Wir gießen daher in der Trockenzeit Mi und Sa um 19.00 Uhr (außer es regnet).

WICHTIG: Anmeldung unbedingt erforderlich
(Aufgrund der Corona Vorschriften ist die Teilnehmer*innen Zahl begrenzt und wir brauchen die Kontaktdaten)

  • Das Gießen der Setzlinge dauert ca. 1,5-2 Stunden
  • Sinnvoll sind festes Schuhwerk und lange Hosen
    (wegen Zecken und Gestrüpp)
  • Wir empfehlen: Mückencreme und Sonnenschutz
  • Hinweis für Allergiker*innen: es gibt Wespen vor Ort
  • Du brauchst nichts mitzubringen, aber eine eigene Gießkanne ist immer willkommen
  • Kinder willkommen
    (bitte ab 14 Jahren eine eigene Anmeldung ausfüllen, einfach ein weiteres Formular verwenden)
  • Hunde bitte stets angeleint lassen

Anmeldung

Jun
24
Do
Bucher Bürgerhaus: Treff der Balance @ Bucher Bürgerhaus, Garten
Jun 24 um 10:00 – 11:00
Bucher Bürgerhaus

Bucher Bürgerhaus

Treff der Balance im Garten 2021(unter Vorbehalt)

Treff der Balance im Bürgerhausgarten! Endlich wieder da!!! Musik + Bewegung an der frischen Luft! Das steigert die Laune und die Gesundheit! Jede*r kann sich einbringen! Ohne professionelle Anleitung, aber viel Spaß dabei!

Anmeldung erbeten!

Melden Sie sich an im Büro des Stadtteilzentrums, oder telefonisch unter:

030/941 54 26

Download (PDF, 129KB)

 

Sport in Corona-Zeiten:

Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Buch

 

 

 

Einladung zum Kiezspaziergang @ Bucher Bürgerhaus
Jun 24 um 10:00

Bitte vorher anmelden!

Kiez-Spaziergang

Bucher Bürgerhaus

Bucher Bürgerhaus

 

Berliner Spaziergangsgruppe in Buch 2021 ** Raus aus der Bude!

Frühling!!! Raus aus der Bude! Gerade jetzt gemeinsam RAUS AN DIE FRISCHE LUFT!

Das Aktive Stadtteilzentrum lädt Sie ein, zu regelmäßigen gemeinsamen Spaziergängen ein. Gemütlich und ohne Hast oder flott starten wir in kleinen Gruppen von 2 bis 3 Personen am Stadtteilzentrum Buch vorm Bucher Bürgerhaus.

Spazieren gehen und Bewegung an der frischen Luft, z. B. im Park stärkt unsere Abwehr, hält uns fit und steigert unsere Laune.

Die Spaziergänge werden unter strikter Beachtung der Hygiene- und Verhaltensregeln durchgeführt. Jede*r Teilnehmer*in ist angehalten, den Mindestabstand zu einhalten.

Ziele:
Schlosspark, Karower Kiez, Ludwig Hoffmann Quartier, und und und…

Wann: Jeden Donnerstag, 10 Uhr
Wetterunabhängig!

Treffpunkt:
vorm Bucher Bürgerhaus

Infos: unter Telnr. 030 941 54 26.

Sie sind herzlich eingeladen, mit zu machen. Bitte melden Sie sich an.

Die Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung unterstützt unter dem Dach der gesamtstädtischen Strategie “Berlin bewegt sich” den Ausbau der Berliner Spaziergangsgruppen.

Download (PDF, 129KB)

 

Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Buch

Ausgabe “Laib und Seele” im KBZ in Karow, Achillesstrasse @ Gemeindehaus der ev. Schlosskirchengemeinde Buch
Jun 24 um 15:00 – 16:45

Achtung! Das ist die letzte Ausgabe vor unserer Sommerpause. Im Juli ist die Ausgabestelle geschlossen. Am 05. August sind wir wieder für Sie da.

 

Wir nehmen zur Zeit keine Kleiderspenden an, es wird vorläufig auch keine Kleiderecke geben.

Wir freuen uns, dass wir in diesen Zeiten der vielen Beschränkungen Unterstützung erfahren. Die menschliche Not ist groß, wo man sich nicht begegnen kann und kaum jemanden zum Reden findet. Es gibt aber auch wirtschaftliche Engpässe, die Menschen in Not bringen. Dank der HOWOGE und vieler ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer können wir mit unserer Lebensmittelausgabestelle Menschen in Buch, Karow und Blankenburg unterstützen und ihnen zur Seite stehen mit Hand und Fuß und Wort und Tat. Wir sind für Sie da, mit Laib und Seele. Melden Sie sich bitte bei uns 030 9497163 oder über pfarramtberlinbuch@online.de.

Ab 16:45 Uhr darf sich nicht mehr angestellt werden!

Aus dem aktuellen Gemeindebrief:

Dankeschön an die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer und an die HOWOGE für die Unterstützung des Projektes „Laib und Seele“

Inzidenzzahlen rauf oder runter, die Lebensmittelausgabestelle von Laib und Seele im Kirchlichen Begegnungszentrum in Karow ist offen für alle, die eine Unterstützung benötigen, dank des Engagements der vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer und dank der Unterstützung der HOWOGE, die das Projekt mit 8000 € im laufenden Jahr fördern. Viele Schutzmaßnahmen mussten getroffen werden: Umbauten, Desinfektionsmittel, Masken, Schnelltests. Autos wurden zusätzlich angemietet. Am Ende kommt die Unterstützung in Form von Lebensmitteln, einem Lächeln, mutmachenden Worten und der Bereitschaft einfach nur zuzuhören bei den Familien, Alleinstehenden, Rentnerinnen und Rentnern an, die so dringend auf eine Entlastung ihrer Haushaltskasse angewiesen sind.

WIR SAGEN DANKE! Für die Ev. Kirchengemeinde Buch  Pfarrerin Cornelia Reuter

 

 

“Marktschwärmerei” in Buch @ Wiltbergstrasse 43 neben dem Friseur
Jun 24 um 17:30 – 19:00

Willkommen in unserer Schwärmerei! Hier findest Du hochwertige Lebensmittel aus unserer Region: Gemüse, Obst, Fleisch, Eier, Käse, Milchprodukte, Brot, Honig und Feinkost. Bei Marktschwärmer bekommst Du vor allem Produkte, die Du nicht im Supermarkt findest – und kannst außerdem die Menschen kennenlernen, die sie herstellen. Transparenter und fairer kann man nicht regional einkaufen! Komm vorbei, lerne die Erzeuger kennen und nutze die Gelegenheit, um besser zu essen und dabei die Landwirtschaft in unserer Region zu unterstützen.

  • Einfach online bestellen

    Kaufe ein, wann Du willst und was Du willst: Obst und Gemüse, Käse, Fleisch, Brot, Getränke und noch viel mehr… Du bleibst immer flexibel, ohne Mitgliedsbeitrag oder Mindestbestellwert.

  • Um die Ecke abholen

    Du holst Deine Bestellung in der nächsten Schwärmerei ab. Dabei lernst Du die Menschen persönlich kennen, die Dein Essen machen. Mehr Transparenz geht nicht.

  • Eine wachsende Gemeinschaft

    In Deiner Schwärmerei triffst Du andere Menschen, die auch wissen wollen, wo ihre Lebensmittel herkommen und wer sie macht. Wir sind schon über 80.000 in ganz Deutschland – und wir werden immer mehr.

    Die Verteilung, der online bestellten Waren, erfolgt jeden Donnerstag von 17.30 – 19 Uhr.

    Der Onlineverkauf eröffnet ca. 1 Woche vorher, meist am Donnerstag der Vorwoche.

Bauer Gürgen

Der direkte Weg zu guten Lebensmitteln aus Deiner Region: Online bestellen, um die Ecke abholen. Direkt aus den Händen der Menschen, die Dein Essen machen. Du bleibst immer flexibel, ohne Mitgliedsbeitrag oder Mindestbestellwert.

Jun
25
Fr
Das Bunte Café – digital oder im Garten des Bucher Bürgerhauses
Jun 25 um 16:00 – 17:30

Das Bunte Café geht weiter-digital oder im Garten des Bucher Bürgerhauses

Jeden letzten Donnerstag im Monat öffnen wir am Nachmittag das Bunte Café für die vielfältige Nachbarschaft mit unterschiedlichen Themen. Digital laden wir kompetente Gäste ein, kommen ins Gespräch und tauschen (bei Bedarf mehrsprachig) Meinungen, Wissen und Fragen aus. Live im Garten können wir dann auch wieder gemeinsame Aktivitäten wie im letzten Jahr planen, z.B. eine Pflanzentauschbörse, einen Kreativmarkt oder einen Frauen- und Mädchennachmittag. Gerne nehmen wir auch Ihre und Eure Anregungen und Wünsche für Themen entgegen.

Im ersten Halbjahr planen wir nur digitale Termine mit dem Angebot „Redezeit- Cafézeit“ zu ausgewählten Themen am 27.05. und 25.06. von 16-17:30 Uhr und evt. auch noch am 29.07. Danach hoffen wir auf Bunte Cafés live am letzten Donnerstag im Garten von 15-18 Uhr.

Die Themen sind derzeit noch in Planung, aber sobald die Inhalte und konkreten Kooperationen feststehen, informieren wir Sie/Euch über unsere Homepages (www.benn-buch.de, https://albatrosggmbh.de/stz), Facebook (www.face-book.com/benn.buch), Instagram (@bennbuch), Plakate und Flyer im Stadtteil sowie über den Bucher Boten.

Wie funktioniert das Bunte Cafe während der Corona-Epidemie?

Das digitale Angebot „Redezeit- Cafézeit“ zu ausgewählten Themen findet über Big Blue Button statt. Sie brauchen dafür ein digitales Endgerät (PCs, Laptops und Tabletts) und eine Mailadresse, um einen Zugangslink zu erhalten. Sie können Sich aber auch telefonisch dazuschalten. Für jede Veranstaltung bekommen Sie bei Ihrer persönlichen Anmeldung bei uns ein kleines Cafézeit-Extra und kurz zuvor den Link zugesendet.

Auch zu den Live-Veranstaltungen des Bunten Cafés bitten wir um vorherige Anmeldung, da im Garten die Personenanzahl während der Corona-Pandemie eingeschränkt ist.

Unsere Veranstaltungen finden unter den aktuellen Hygiene-und Schutzbedingungen statt. Wir informieren Sie rechtzeitig.

Das Bunte Café wird aus dem Programm “Demokratie Leben” und BENN – Berlin Entwickelt Neue Nachbarschaften gefördert.

Infos hier:

Tel: 030-941 54 26

oder per Mail: benn-buch@albatrosggmbh.de

Stadtteilzentrum Buch

Team BENN Berlin-Buch

Jun
26
Sa
aufbuchen e.V. Gießaktion im Bucher Forst @ Parkplatz "Steine ohne Grenzen"
Jun 26 um 19:00 – 21:00

Liebe Interessierte und Unterstützer*innen,

wir hoffen Euch geht es gut und Ihr genießt das sommerliche Wetter. Wir möchten heute die Gelegenheit nutzen, um auf unsere Sommeraktion aufmerksam zu machen. Die warme Zeit hat begonnen und die Regentage lassen nach. Ab Mitte Juni werden wir eine Gießaktion als Testlauf starten und einen ausgewählten Teil unserer jungen Baumsetzlinge über den Sommer in regelmäßigen Abständen mit Wasser versorgen.

Ziel ist es zu beobachten, ob die Bäume sich dadurch besser entwickeln und ein größerer Teil durch den trockenen Sommer kommt. Hierfür wollen wir regelmäßige Termine von Juni bis August organisieren, wo wir Eure Unterstützung brauchen.

Diese Aktion hat auch den schönen Nebeneffekt, einen Abend im Bucher Forst zu verbringen und was für den Wald zu tun. Das ist ein sehr schöner Ausklang für einen Sommertag.

In den Trockenzeiten gibt es für unsere jungen Baumsetzlinge zu wenig Wasser. Wir gießen daher in der Trockenzeit Mi und Sa um 19.00 Uhr (außer es regnet).

WICHTIG: Anmeldung unbedingt erforderlich
(Aufgrund der Corona Vorschriften ist die Teilnehmer*innen Zahl begrenzt und wir brauchen die Kontaktdaten)

  • Das Gießen der Setzlinge dauert ca. 1,5-2 Stunden
  • Sinnvoll sind festes Schuhwerk und lange Hosen
    (wegen Zecken und Gestrüpp)
  • Wir empfehlen: Mückencreme und Sonnenschutz
  • Hinweis für Allergiker*innen: es gibt Wespen vor Ort
  • Du brauchst nichts mitzubringen, aber eine eigene Gießkanne ist immer willkommen
  • Kinder willkommen
    (bitte ab 14 Jahren eine eigene Anmeldung ausfüllen, einfach ein weiteres Formular verwenden)
  • Hunde bitte stets angeleint lassen

Anmeldung

Jun
27
So
HOWOGE: Hofkonzert @ Innenhof Georg-Benjamin-Str./ Theodor-Brugsch-Str. (Buch):
Jun 27 um 17:00 – 17:30

Freuen Sie sich auf Live-Konzerte in Ihrem Hof mit Felix Hahnsch!

Ob durchs Fenster, vom Balkon aus oder direkt im Hof: An zwei Wochenenden im Juni und Juli können Sie dem aus DSDS bekannten Sänger Felix Hahnsch mit Abstand und vielleicht bei einem kühlen Getränk lauschen.

Der Singer-Songwriter begeistert sein Publikum seit vielen Jahren mit seinem einzigartigen Klang und macht Emotionen mit seiner Stimme greifbar. Sein Repertoire reicht von Oldies, über Evergreens bis hin zu aktuellen Radio-Hits. Dabei begleitet er sich selbst mit einer akustischen Gitarre – für eine besondere Zeit, die nur Live-Musik erzeugen kann.

Öffnen Sie Ihre Fenster und verbringen Sie einen entspannten sommerlichen Nachmittag gemeinsam mit der Familie bei einem unserer Hofkonzerte.

Innenhof Georg-Benjamin-Str./ Theodor-Brugsch-Str. (Buch): 17:00 – 17:30 Uhr