Teilnehmer, Probanden für Verkehrsstudie im Pankower Norden gesucht

Liebe Nachbarn,


für die zukünftige Stadtentwicklung soll ein Mobilitätsbericht erstellt werden, um möglichst realitätsnah die Bedürfnisse der An/Einwohner berücksichtigen zu können. (siehe: https://www.berlin.de/… )

Derzeit werden für zwei verschiedene Analysen Freiwillige gesucht.

Voraussetzung: Wohnhaft in Pankow, Zurücklegung der Wege im Umweltverbund mindestens 50% (zu Fuß/Fahrrad/Skater/ÖPNV)

Vordringlich werden derzeit junge Menschen zwischen 18-30 Jahren gesucht, gern auch 30-40 dort sind jedoch nur noch wenige Plätze zu besetzen.

Analyse 1: (1 Tages Alltagsstudie = 1 Tag)

Begleitung des Teilnehmers einen Tag durch den Alltag bei seinen Wegen mit Kamera und Verkehrsbeobachtung (z.Bsp. Weg zur Kita/Schule/Einkauf/Hobby/etc.)

Analyse 2: Gemeinschaftliches Kartieren (3-3,5 Stunden an einem noch zu benennenden Termin)
Aufgabenstellung:
Bewertung: welche Infrastruktur nutze ich, Verbesserungsvorschläge
Umweltverbund (zum Beispiel: bessere/mehr Fuß/Radwege, bessere Umsteigebedingungen etc.)

Interessenten melden sich bitte bei der AG Verkehr des Bucher Bürgervereins: https://www.bucher-buergerverein.de/…

Herzlichen Dank.

Nachbarschaftliche Grüße
Steffen Lochow

Posted on 30. August 2018, in Uncategorized. Bookmark the permalink. Leave a Comment.

Kommentare sind geschlossen.