58. Bucher Kirchenmusiktage

58. Bucher Kirchenmusiktage
vom 12.-14. Oktober mit Musik für 5-stimmigen Chor, drei Posaunen und große Orgel und einem Kindermusical

Schlosskirche Buch

Schlosskirche Buch

In diesem Jahr wird es im Rahmen der 58. Kirchenmusiktage ein besonderes Konzert des Chores der Bucher Schlosskirche geben: Sie hören Musik aus verschiedenen Epochen für 5-stimmigen Chor, 4 Posaunen und Konzertorgel. Darunter ist auch das Werk „Der Herr ist mein Hirte“ von dem Ihnen sicher bekannten Karower Posaunisten und Komponisten
Martin Majewski. „Musik, die die Seele berührt. Musik, die unter die Haut geht.“
(so Martin Majewski zu seinem Stück)
Ein weiterer Ohrenschmaus dürfte ein mitreißendes Stück des zeitgenössischen Posaunisten Simone Candotto werden. Mit einer überzeugenden,
klangvollen und teilweise sehr berührenden Tonsprache und Kompositionselementen aus verschiedenen Epochen vermag er es in seiner „Messe in e-moll“ zu bezaubern und zu begeistern. Dieses Konzert findet am Freitag, den 12.Oktober um 19.30 Uhr in der
Schlosskirche statt. Der Eintritt beträgt 12/10 Euro.
Gleich am nächsten Tag erwartet Sie ein weiterer Höhepunkt der Kirchenmusiktage, die Aufführung des Musicals „David und Jonathan“ von Gerd-Peter Münden – ein Kindermusical der besonderen Art mit mitreißender, effektvoller Musik.
Begeisterung, Spaß und Spannung sind garantiert!
Diese Aufführung findet am Samstag, den 13. Oktober um 17:00 Uhr in der
Schlosskirche statt.
Zum Abschluss der Kirchenmusiktage sind Sie dann zum Festgottesdienst am Sonntag,
14. Oktober mit Pfrn. Cornelia Reuter eingeladen.
Der Chor wird den Gottesdienst mit A-Capella- Musik von A. Bruckner, F. Mendelssohn und C.H. Graun musikalisch gestalten.
(Quelle: Gemeindebrief der ev. Schlosskirchengemeinde Buch)

Posted on 10. Oktober 2018, in Buch und Umgebung, Termine and tagged , . Bookmark the permalink. Leave a Comment.

Kommentare sind geschlossen.