Category Archives: Buch und Umgebung

58. Bucher Kirchenmusiktage

58. Bucher Kirchenmusiktage
vom 12.-14. Oktober mit Musik für 5-stimmigen Chor, drei Posaunen und große Orgel und einem Kindermusical

Schlosskirche Buch

Schlosskirche Buch

In diesem Jahr wird es im Rahmen der 58. Kirchenmusiktage ein besonderes Konzert des Chores der Bucher Schlosskirche geben: Sie hören Musik aus verschiedenen Epochen für 5-stimmigen Chor, 4 Posaunen und Konzertorgel. Darunter ist auch das Werk „Der Herr ist mein Hirte“ von dem Ihnen sicher bekannten Karower Posaunisten und Komponisten
Martin Majewski. „Musik, die die Seele berührt. Musik, die unter die Haut geht.“
(so Martin Majewski zu seinem Stück)
Ein weiterer Ohrenschmaus dürfte ein mitreißendes Stück des zeitgenössischen Posaunisten Simone Candotto werden. Mit einer überzeugenden,
klangvollen und teilweise sehr berührenden Tonsprache und Kompositionselementen aus verschiedenen Epochen vermag er es in seiner „Messe in e-moll“ zu bezaubern und zu begeistern. Dieses Konzert findet am Freitag, den 12.Oktober um 19.30 Uhr in der
Schlosskirche statt. Der Eintritt beträgt 12/10 Euro.
Gleich am nächsten Tag erwartet Sie ein weiterer Höhepunkt der Kirchenmusiktage, die Aufführung des Musicals „David und Jonathan“ von Gerd-Peter Münden – ein Kindermusical der besonderen Art mit mitreißender, effektvoller Musik.
Begeisterung, Spaß und Spannung sind garantiert!
Diese Aufführung findet am Samstag, den 13. Oktober um 17:00 Uhr in der
Schlosskirche statt.
Zum Abschluss der Kirchenmusiktage sind Sie dann zum Festgottesdienst am Sonntag,
14. Oktober mit Pfrn. Cornelia Reuter eingeladen.
Der Chor wird den Gottesdienst mit A-Capella- Musik von A. Bruckner, F. Mendelssohn und C.H. Graun musikalisch gestalten.
(Quelle: Gemeindebrief der ev. Schlosskirchengemeinde Buch)

Wiedereröffnung des “Fahrradhof Buch” an neuem Standort

Liebe Fahrradfreunde,

Eröffnung der Fahrradwerkstatt auf dem Campus Buch
Die Fahrradwerkstatt „Fahrradhof Buch“ ist auf den Campus ins Haus A12 (hinter der Mensa) gezogen und eröffnet am 12. Oktober um 10 Uhr.

Der Fahrradhof war vorher am S-Bahnhof Buch und musste leider die Räumlichkeiten dort verlassen. Auf dem Campus hat er ein neues zu Hause gefunden.

Kontakt:
Wolfgang Pilz, Telefon: 030 9416635

Öffnungszeiten:
Montag-Freitag 9.00 bis 19.00 Uhr
Samstag 9.00 bis 14.00 Uhr

Fahrradcodierung
Am Freitag, 12. Oktober, führt das Präventionsteam des Polizeiabschnittes 14 auf dem Campus Berlin-Buch eine kostenlose, öffentliche Fahrradcodierung durch. Die Aktion findet zwischen 10 und 13 Uhr an der Fahrradwerkstatt (Haus A12) statt. 
Mitzubringen sind ein Kaufbeleg/Eigentumsnachweis sowie Ausweis oder Reisepass.

Fahrradcheck
Wolfgang Pilz vom Fahrradhof Buch überprüft und repariert Ihr Fahrrad.
Anfallende Materialkosten werden berechnet. Ebenfalls 12. Oktober von 10.00 bis 13.00 Uhr an der Fahrradwerkstatt am Haus A12.

 

Grafik: https://www.campusberlinbuch.de/de/location/

1. Planungsworkshop Skateranlage Wolfgang-Heinz-Straße – Kinder und Jugendliche gestalten mit!

1. Planungsworkshop zur Skateranlage Wolfgang-Heinz-Straße – Kinder und Jugendliche gestalten mit!

 (Foto Flyer BA-Pankow/Senatsverwaltung Berlin siehe Anhang)

Wo und wann?

Auf dem Skaterplatz Wolfgang-Heinz-Straße
am Montag, dem 8. Oktober 2018, von 15:30-17:30 Uhr

Wir laden Euch recht herzlich zum 1. Planungsworkshop für den neuen Skaterplatz ein. Gemeinsam mit
euch und den Planer*innen wollen wir überlegen, wie die neue Skateranlage aussehen soll.
Eure Ideen sind gefragt!
Für Snacks und Getränke sorgen wir.
Kontakt:

Benno Hopp
Bezirksamt Pankow von Berlin
Straßen- und Grünflächenamt
benno.hopp@ba-pankow.berlin.de
Tel.: 90295-8559

André Kima
Bezirksamt Pankow von Berlin
Stadtentwicklungsamt
Fachbereich Stadterneuerung
andre.kima@ba-pankow.berlin.de
Tel.: 90295-3138

Winfried Pichierri
Gebietsbeauftragter für den Stadtumbau
(Planergemeinschaft für Stadt und
Raum eG)
w.pichierri@planergemeinschaft.de
Tel.: 885 914-32

Jeanette Münch
Bezirksamt Pankow von Berlin
Jugendamt Pankow
Kinder- und Jugendbeauftragte
jeanette.muench@ba-pankow.berlin.de
Tel.: 90295-7117

Download (PDF, 1.55MB)

 

Änderung Verkehrsführung Wiltbergstrasse ab 02. 10.

Neue Verkehrsführung ab Oktober beim 2. Bauabschnitt der Wiltbergstraße

Nachdem mit den Arbeiten im 2. Bauabschnitt im April 2017 begonnen wurde, wird nun ab 2. Oktober 2018 der Verkehr für die Arbeiten im nördlichen Bereich zwischen Walter-Friedrich-Straße/ Alt- und Karower Chaussee/ Lindenberger Weg/ Karower Straße umgestellt. Die bekannte Umleitung über Hobrechtsfelder Chaussee, den Pölnitzweg und die Straße Alt- Buch wird aufgehoben und die Wiltbergstraße ist zwischen Hobrechtsfelder Chaussee und Walter- Friedrich- Straße in beide Richtungen wieder befahrbar.

Die Umleitung des stadtauswärts führenden Verkehrs über die Karower Straße bleibt bestehen, da im Bereich zwischen Walter-Friedrich-Straße und Karower Chaussee/ Lindenberger Weg/ Karower Straße der Verkehr weiterhin als Einbahnstraße von West nach Ost, also stadteinwärts, geführt wird. Dieser Einbahnstraßenabschnitt ist nun für alle Verkehrsteilnehmer befahrbar, die bisherige Beschränkung auf Rettungsfahrzeuge und Anwohner entfällt. Wegen der Staugefahr wird weiterhin empfohlen, die Baustelle möglichst weiträumig zu umfahren und Mitteilungen in den Medien zu beachten.

(Quelle: Pressemitteilung Bezirksamt Pankow )

Panke-Platz: 21.09. Spiel- und Sportfest

Am 21. September ist von 15:00 – 18:00 Uhr das zweite diesjährige Sport- und Begegnungsfest auf dem Panke-Platz in Berlin-Buch geplant. Gemeinsam wollen wir den Panke-Platz an diesem Tag wieder zu einem Ort des nachbarschaftlichen Austausches und der sportlichen Aktion werden lassen.

Hinsichtlich der sportlichen Programmpunkte ist es dieses Mal vorgesehen, an den verschiedenen Mitmachstationen länger andauernde Sportaktivitäten oder Workshops anzubieten, bei denen die Festteilnehmer*innen entweder etwas Erlernen (Fußballtricks, Jonglage, Schach, Volleyball, Boxen, Tanzen o.ä.) oder an einem Wettbewerb (Human Kicker, Streetballmatch, Wettlöschen, o.ä.) teilnehmen können. Im Viertel- oder Halbstundentakt sollen die Festteilnehmer*innen zur nächsten Mitmachstation wechseln können. Neben dem Picknick wird es an einem Buffet außerdem für alle Kaffee & Kuchen sowie andere Getränke auf Spendenbasis geben. Als weitere Programmpunkte wird es außerdem Musik(-Acts) und eine Tombola geben.

FV Kirchturm lädt ein zur Lesung

Schlosskirche Buch

Schlosskirche Buch

Der Förderverein zum denkmalgetreuen Wiederaufbau des Turmes der barocken Schlosskirche in Berlin-Buch e. V. lädt Sie herzlich ein:

Lesung mit Kathrin Reiher:

»Abschied vom Stern. Eine Frau auf den Spuren ihrer jüdischen

Familie« am 7. September 2018, 18:00 Uhr

»Warum mir der Abschied vom Stern so schwer fiel, ist in meinem Inneren verborgen«.
In Briefen an ihre Enkeltochter Franziska begibt sich Kathrin Reiher, Jahrgang 1944, auf die Suche nachder eigenen Vergangenheit. Sie erzählt eine bewegende Familiengeschichte zwischen jüdischer, deutscher und kommunistischer Identität.  Eine Geschichte von starken Frauen und einem besonderen Vater.

Eintritt frei, um Spenden für den Wiederaufbau des Turmaufsatzes der barocken Schlosskirche wird gebeten.

Download (DOCX, 606KB)

Download (DOCX, 14KB)

Förderverein KirchturmFörderverein Kirchturm

E-Mail: kirchturm@schlosskirche-berlin-buch.de

Telefon/Telefax: 030/9497163

 

 

allod-Gesundheitslauf und Gesundheitsmesse

Karow Aktiv Tag

Veranstalter

Sporttreff Karower Dachse e. V.

Achillesstr. 57; 13125 Berlin

Termin

1. September 2018

Strecken

10 km mit Zeitwertung; 5 km mit Zeitwertung; 1,5 km mit Zeitwertung; 800 m Bambinilauf

Läufer, Walker und Nordic Walker sind auf allen Strecken erwünscht.

Der inzwischen schon 13. Allod-Gesundheitslauf ist die Auftaktveranstaltung der Inklusionswoche Berlin und findet am 1. September 2018 statt. Es gibt Strecken über 1,5 Kilometer, 5 Kilometer und 10 Kilometer. Kinder können 800 Meter laufen. Start und Ziel ist am Hofzeichendamm Ecke Alt-Karow. Der 10-Kilometer-Lauf durch die landschaftlich sehr abwechslungsreichen Neuen Wiesen beginnt um 14 Uhr. Die Bambini rennen auf ihrer Distanz schon eine Stunde vorher los. Anmeldungen dafür nimmt der Sporttreff Karower Dachse entgegen. Der traditionelle Lauf ist diesmal wieder mit einer Gesundheitsmesse und einem Sportfest in den Räumen des Robert-Havemann-Gymnasiums verbunden. Interessierte können sich dort mit Angeboten präsentieren. Es wird auch eine Hilfsmittelmesse geben. Gleichzeitig wird am 1. und 2. September 2018 zum ersten Mal ein offenes Rollstuhlfechtturnier ausgetragen.

Start und Ziel

Hofzeichendamm
Ecke Alt-Karow/Bucher Chaussee
13125 Berlin-Karow

Flyer Inklusionswoche

 

Tauschbasar im Bürgerhaus – Markt der Möglichkeiten

Markt der Möglichkeiten – Großer Tauschbasar

Bucher Bürgerhaus

Bucher Bürgerhaus

Wir möchten Sie gerne auf eine Veranstaltung am Freitag, dem 31. August im Bucher Bürgerhaus aufmerksam machen. Der

schrieb dazu in der August-Ausgabe auf Seite 1:

„Am Freitag, dem 31. August, findet von 15 bis 19 Uhr ein großer Tauschbasar im Saal und Garten des Bucher Bürgerhauses, Franz-Schmidt-Straße 8 – 10 statt. Die Organisatoren vom BENN-Projekt (Berlin entwickelt neue Nachbarschaften) erwarten einen lebendigen Austausch verschiedener Akteure aus den Bereichen Soziales, Wirtschaft, Politik, Bildung, Kultur und Nachbarschaft rund um das Thema „Veränderung in Buch“. Auf dem Tauschbasar gibt es Marktstände, an denen man Ideen und Dinge tauschen kann.

Tauschbasar 31.08.2018An sechs Ständen werden Meinungen, Anmerkungen und Ideen der Besucherinnen und Besucher zum Thema „Veränderung“ festgehalten und moderiert außerdem werden Wettbewerbe, Spiele, eine Koch-Show, viel Unterhaltung und mehr angeboten. Jeder ist eingeladen, an den Wettbewerben teilzunehmen, die mit attraktiven Preisen belohnt werden. Wer also die größte Tomate oder Zucchini, die krummste Gurke im Garten hat, wer den schönsten Kuchen backen kann oder ein Geheimrezept für die leckerste Soße hat, kann sich melden. (Anmeldung bis zum 28. 08.!) Gern kann auch Gemüse und Obst aus dem Garten getauscht werden.

Für Kinder gibt es ein umfangreiches Programm und einen Flohmarkt.

Beendet wird der Markt der Möglichkeiten mit einer Podiumsdiskussion mit Bucher Nachbarn, Geflüchteten, Vertretern aus der Politik und regionalen Akteuren. Auch Pankows Bürgermeister Sören Benn wird sich an dem Austausch beteiligen.“

Tauschbasar 31.08.2018

Kommen Sie also am Freitag ins Bucher Bürgerhaus und lassen sich überraschen. Aber auch Ihre Ideen für Buch sind gefragt.

 

 

Tauschbasar 31.08.2018

Download (PDF, 340KB)

Neues vom SEV 26.06.- 17.08.

Neubau Karower Kreuz

Ersatzverkehre und Veränderungen an der Linienführung für S2 und S8

von Dienstag, 26.06.2018; 04:00 Uhr bis Freitag, 17.08.2018; 01:30 Uhr

Pankow-Heinersdorf/Blankenburg <> Buch

16.07. (Mo), ca. 4 Uhr durchgehend bis 17.08. (Fr), ca. 1.30 Uhr
  • S2 fährt nicht zwischen Blankenburg < > Buch.
  • Es besteht ein Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Pankow-Heinersdorf < > Buch, ohne Halt in Blankenburg.
  • Fahrgäste steigen bitte zwischen der S2 und dem Ersatzverkehr mit Bussen in beiden Fahrtrichtungen im Pankow-Heinersdorf um.

———————————————————————————————————

Pankow-Heinersdorf/Blankenburg <> Karow

26.06. (Di) 4 Uhr durchgehend bis 16.07. (Mo) 1:30 Uhr
  • Die S2 fährt nicht zwischen Blankenburg und Karow.
  • Es besteht ein Ersatzverkehr mit Bussen Pankow-Heinersdorf <> Karow ohne Halt in Blankenburg.
  • Fahrgäste steigen bitte zwischen der S2 und dem Ersatzverkehr mit Bussen in beiden Fahrtrichtungen im Pankow-Heinersdorf um.

Weitere Infos

 

Sport- und Freizeitangebote in den Ferien

  • mittwochs 16-18 Uhr Sportangebot mit der GSJ entweder auf dem Panke-Platz oder dem Gelände des SG Blau-Weiß Buch e.V., 8-14 Jahre, Treffpunkt: Unterkunft Wolfgang-Heinz-Straße 45a-g, Kontaktperson: Max Weiß, weiss@gsj-berlin.de

  • montags zwischen 16:30-18:30h findet eine Open Gym mit einem ALBA-Trainer auf dem Panke-Platz statt, 16-99 Jahre, einfach vorbeigehen und mitmachen

  • Freitag 16-18h Fußball mit Gangway, Treffpunkt vor dem SJC, Karower Chaussee 169c, 14-27 Jahre → nicht in den Ferien!!!
  • in den Sommerferien kann bei den Karower Dachsen 2x gratis Probetraining gemacht werden, weil in den Sommerferien im Verein weniger los ist, die Angebote sind im Sommerferienkalender auf www.karower-dachse.de zu finden, angemeldet werden muss sich montags zwischen 12-15h unter 030/94633570 bei der Geschäftsstelle

  • samstags ab 14:30h Thai-Boxen im SJC, es gibt eine Gruppe für Kinder ab 11 Jahren und eine für junge Erwachsene ab 18 Jahren, Kosten monatlich 10€

  • im Mai wurde der 1.FFC Pankow e.V. (1. Frauen Fussball Club Pankow ) gegründet, er wird demnächst höchstwahrscheinlich immer samstags von 14-16 Uhr ein Mädchenfußball-Angebot auf dem Panke-Platz anbieten, Mädchen von der 1.-6. Klasse → Kontaktperson: Dana Dehnke, 1.ffcpankow.dehnke@gmail.com

Ferienangebote Sommer 2018

Logo Bildungsverbund

 

Bildungsverbund Buch