Blog Archives

Pankow in Bewegung – Veranstaltungen auch in Buch

Liebe Aktive in und für Berlin-Buch, liebe Kolleg:innen,

vom 16. bis 22. September findet wieder die Aktionswoche “Pankow in Bewegung” statt. Viele Bucher und Karower als auch weitere Pankower und sogar Prenzlauerberger Akteure beteiligen sich auch in diesem Jahr wieder an dieser Woche und bieten Aktivitäten rund um die Themen Gesundheit, Bewegung und Klimaschutz an.

Das Programmheft zu der Aktionswoche in Pankow ist jetzt fertig!  Die Bucher Aktionen sind in dem Programmheft auf den Seiten 12 bis 17 zu finden. (siehe unten)

Ab dem 8. August liegt das Programmheft dann auch in Papierform bereit und kann im Stadtteilzentrum Buch im Bucher Bürgerhaus, in der Franz-Schmidt-Str. 8-10, 1. Etage, Raum 1.05, 13125 Berlin-Buch bei Frau Richter oder Frau Schümichen von Montag bis Donnerstag zwischen 11:00 und 16:00 Uhr abgeholt werden. Schauen Sie/schaut schon jetzt rein in das Programmheft und erkundigen Sie sich/erkundigt euch über die vielfältigen geplanten Aktivitäten.

Um die Aktionswoche “Pankow in Bewegung” bei den Anwohner:innen in Berlin-Buch öffentlichkeitswirksam bekannt zu machen, möchten wir uns am Mittwoch, den 24. August, um 10:00 Uhr außerdem mit Ihnen/euch auf dem Panke-Platz 

treffen, um Ihnen/euch ggf. noch übrig gebliebene Programhefte sowie die mehrsprachigen Plakate zu den Aktionen in Berlin-Buch zur Weiterverteilung und zum Aufhängen zu übergeben. Zudem möchten wir das Treffen zur Absprache nutzen, welche Personen an welchen Orten in Berlin-Buch das Verteilen der Programmhefte und das Aufhängen der Plakate übernehmen. Bitte geben Sie/gebt Franziska Myck Bescheid, ob Sie/ihr an dem Treffen teilnehmen/teilnehmt.

Mit den besten GrüßenLogo Bildungsverbund

Franziska Myck
Koordinatorin für den Bildungsverbund Berlin-Buch
Mobil: 01590 4523057
E-Mail: f.myck@karuna-ev.de
Web: www.bildungsverbund-buch.de

Bildungskonferenz Buch 2021 – online – 21.11.

Bei der diesjährigen Bildungskonferenz wird es um das Thema “Stark bleiben trotz Corona” gehen.

Die Bildungskonferenz Buch 2021 findet am Freitag, den 26. November, von 8:30/9:00 bis 14:00 Uhr statt.  Die Konferenz wird online stattfinden.

Wir bitten um formlose Anmeldung und die Rücksendung des angehängten ausgefüllten Steckbriefes bis zum 22. November.

Download (PDF, 292KB)

Download (PDF, 787KB)

 

Logo BildungsverbundMit den besten Grüßen

Franziska Myck

Koordinatorin für den Bildungsverbund Berlin-Buch
c/o Montessori-Gemeinschaftsschule Berlin-Buch
Wiltbergstraße 50, Haus 23
13125 BerlinMobil: 01590 4523057
E-Mail: f.myck@karuna-ev.de
Web: www.bildungsverbund-buch.de

 

Interkulturelles Sportfest auf dem Pankeplatz

Download (PDF, 1.04MB)

Projektmittel beim Bildungsverbund Buch beantragen

Es können für dieses Jahr noch Projektmittel beim Bildungsverbund Berlin-Buch für Projekte/Workshops/Veranstaltungen gestellt werden, die zur Steigerung der Bildungschancen bei Kindern und Jugendlichen in Berlin-Buch beitragen.

Mindestens eine der folgenden Zielstellungen sollte bei der Antragsstellung erfüllt sein:

  • Verbesserung der Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen durch Vernetzung und Kooperation lokaler Akteure, insbesondere rund um Kita und Schule;
  • Gelingende Übergange von Kita zu Grundschule, Grundschule zu Oberschule, Oberschule in Ausbildung/Arbeit;
  • Beförderung der Integration und Teilhabe von Kindern und Jugendlichen mit Migrations- und Fluchtgeschichte;
  • Steigerung der Attraktivität des Wohnumfeldes insbesondere für Kinder, Jugendliche und Familien.

Bitte beachten Sie/beachtet, das folgende Grundvoraussetzungen für eine Förderung über den Bildungsverbund Berlin-Buch gegeben sein müssen:

  • an der Umsetzung des Vorhabens sind mindestens zwei Einrichtungen bzw. Bildungsprojekte beteiligt,
  • die Angebote finden in Berlin-Buch statt und kommen schwerpunktmäßig dem Sozialraum zugute,
  • die Zusammenarbeit der Bildungseinrichtungen/-projekte wird verbessert.

Um einen Antrag abzugeben, müssen folgende Formulare an mich, Franziska Myck (f.myck@karuna-ev.de) und parallel an Herrn Steffen Wiegleb (Steffen.wiegleb@senbjf.berlin.de) ausgefüllt zugesendet werden:

  • Antrag auf Finanzierung/Projektskizze einschließlich kurzem Finanzplan (s. Anhang)

Die maximale Fördersumme für jedes Mikroprojekt beträgt in der Regel bis zu 500€. Bei Fragen zur Antragstellung und Projektabwicklung können Sie/könnt ihr euch gerne an mich, Franziska Myck (f.myck@karuna-ev.de), wenden.

 

Logo Bildungsverbund

Franziska Myck
Koordinatorin für den Bildungsverbund Berlin-Buch
c/o Montessori-Gemeinschaftsschule Berlin-Buch
Wiltbergstraße 50, Haus 23
13125 Berlin-Buch

Mobil: 01590 4523057
E-Mail: f.myck@karuna-ev.de
Web:
www.bildungsverbund-buch.de

 

 

Im Anhang finden Sie /findet ihr neben der Antragsvorlage eine Zusammenfassung der Förderkriterien.

Download (PDF, 744KB)

Buch_KulTour 2021 – Einstufungstests für Deutschkurse

Download (PDF, 35KB)

Diesen Donnerstag, den 5. August, von 10:00 bis 13:00 Uhr und von 14:00 bis 18:00 Uhr wird im Bucher Bürgerhaus in Kooperation mit der VHS Pankow ein Einstufungstest für Deutschkurse für Eltern und Personen mit Migrations- und Fluchtgeschichte im Rahmen der BuchKulTour-Woche angeboten.

Auf den beiden angehängten Flyern wird erstens der in Kooperation mit der VHS Pankow ab August in Berlin-Buch geplante Deutschkurs für Eltern von Kita- oder Schulkindern vorgestellt. Bei dem zweiten Flyer geht es um die ebenfalls im August wieder startenden regulären Deutschkurse (von Alphabetisierung bis B1) der VHS Pankow für Geflüchtete, deren Asylverfahren noch nicht abgeschlossen ist. Bei dem Einstufungsangebot am 5. August wird den Interessierten erklärt, welcher Kurs für Sie infrage kommt.

Download (PDF, 384KB)

Download (PDF, 390KB)

Download (PDF, 5.98MB)

 

Logo Bildungsverbund

Franziska Myck
Koordinatorin für den Bildungsverbund Berlin-Buch
c/o Montessori-Gemeinschaftsschule Berlin-Buch
Wiltbergstraße 50, Haus 23
13125 Berlin-Buch

Mobil: 01590 4523057
E-Mail: f.myck@karuna-ev.de


Web:
www.bildungsverbund-buch.de

 

PANKE-PLATZ: Arbeitseinsatz und Grillen

Das Bucher Kinder- und Jugendnetzwerk veranstaltet am Donnerstag, dem 25. Oktober  von 12:00 bis 18:00 Uhr auf dem Panke-Platz eine Aktion, deren Ziel das Zusammentreffen von Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit und ohne Migrations- oder Fluchthintergrund ist. Zielgruppe sind Jugendliche und Erwachsene im Alter von ca. 16 bis 35 Jahren, die Veranstaltung ist aber auch offen für jedermann und jedefrau, der/die Interess hat, mitzuwirken.

Download (PDF, 297KB)

Folgendes Programm ist vorgesehen:

12:00 – 15:00 Uhr: Arbeitseinsatz

– Holzbänke und Gemeinschaftstisch anschrauben
– Feuerstelle bei der Minigolfbahn wegräumen & eine Alternative diskutieren
– Müllsportgeräte reparieren
– Steine auf dem Tennisgelände stapeln
– Einkaufswagen, die sich angesammelt haben, zurückbringen

– Salate für das Grillen vorbereiten

15:00 – 18:00 Uhr: Grillen

Parallel wird es eventuell eine Graffitiaktion von zwei Künstlern geben, denen zugeschaut werden kann. Außerdem wird es vor Ort die ganze Zeit ein Soundsystem geben, mit dem die Jugendlichen ihre eigene Musik abspielen werden können.

Der PANKE-PLATZ befindet sich zwischen den S-Bahngleisen und der Hufeland-Schule, direkt neben den Tennisplätzen.

Logo Bildungsverbund

 

 

Franziska Myck
Koordinatorin für den Bildungsverbund Berlin-Buch
c/o Montessori-Gemeinschaftsschule Berlin-Buch
Wiltbergstraße 50, Haus 23
13125 Berlin-Buch

Mobil: 01590 4523057
E-Mail: f.myck@karuna-ev.de
Web:
www.bildungsverbund-buch.de