Blog Archives

Frühzeitige Beteiligungen der Öffentlichkeit zu zwei Bebauungsplänen

Frühzeitige Beteiligungen der Öffentlichkeit zu zwei Bebauungsplänen in Buch vom 21.05.2024 bis 21.06.2024

Zu den Bebauungsplänen 3-42 „Brunnengalerie Buch – Nord“ und 3-43 „Brunnengalerie Buch – Süd“ läuft vom 21. Mai bis 21. Juni 2024 die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit. Interessierte können die Bebauungsplanvorentwürfe in diesem Zeitraum in den zwei Standorten einsehen und sich dazu schriftlich oder auf elektronischem Wege äußern.

  • Bezirksamt Pankow von Berlin, Abt. Stadtentwicklung und Bürgerdienste,
    Stadtentwicklungsamt, Storkower Straße 97, 10407 Berlin, Ausstellungsraum im Erdgeschoss, Tel. 030 90295-3450, Mo. bis Fr. von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Bucher Bürgerhaus, Franz-Schmidt-Str. 8-10, 13125 Berlin, im Flur 2. Obergeschoss, Mo. bis Fr. von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Online unter www.berlin.de/ba-pankow/beteiligungen sowie über die Beteiligungsplattform des Landes Berlin www.mein.berlin.de

BIZ, Schule, Kita, Campus, Spielplatz, Fuß- und Radwege
Ziele und Zwecke des Bebauungsplans 3-42 „Brunnengalerie Buch – Nord“ sind die planungsrechtliche Sicherung des Bildungs- und Integrationszentrum Buch (BIZ), eines Schul- und Sportstandortes, einer Fläche für eine Kindertagesstätte bzw. andere Bedarfe der Jugendhilfe sowie Flächen zur Erweiterung des Campus Berlin-Buch, einer öffentlichen Grünfläche mit öffentlichem Kinderspielplatz sowie bereits bestehende und künftige öffentliche Verkehrsflächen, u.a. Verkehrsflächen mit besonderer Zweckbestimmung für Fuß- und/oder Radwege.

Copyright: BA Pankow

Ziele und Zwecke des Bebauungsplans 3-43 „Brunnengalerie Buch – Süd“ sind die planungsrechtliche Sicherung eines Gewerbegebiets für die Erweiterung des Campus Berlin-Buch, von Gemeinbedarfsflächen für eine bestehende Kindertagestätte und für öffentliche Verwaltung, von öffentlichen Grünflächen mit Spielplatz, die Ausweisung einer Gemeinbedarfsfläche mit der Zweckbestimmung „Revierstützpunkt Grünflächenpflege“ sowie bereits bestehende und künftige öffentliche Verkehrsflächen, u.a. Verkehrsflächen mit besonderer Zweckbestimmung für Fuß- und/oder Radwege.

Die Stellungnahmen werden in der anschließenden Abwägung der öffentlichen und privaten Belange gegeneinander und untereinander abgewogen.

PM des BA Pankow vom 21.05.2024

Download (PDF, 6.17MB)

Sport und Bewegung mit Spaß! Gesundheitsförderung im Stadtteilzentrum Buch

Bucher Bürgerhaus

Bucher Bürgerhaus

Unsere Fitness-Angebote machen gute Laune und pflegen die Gesundheit. Wir empfehlen: einfach ausprobieren!

 

Download (PDF, 1.38MB)

Barrierefreie und klimagerechte Aufwertung der Grünfläche an der Gänseplastik

Gegenüber dem Bucher Bürgerhaus befindet sich eine Grünfläche mit Laubbäumen und einem befestigten und bepflanzten Rondell. Die beliebte Gänseplastik trägt dort zur besonderen Identität des Ortes unweit des Bucher Zentrums bei. Die Wege und Aufenthaltsflächen waren jedoch verwittert und für mobilitätseingeschränkte Menschen schwer passierbar, Bänke kaum vorhanden. Die Bevölkerung wünschte sich seit langem eine barrierefreie Gestaltung der kleinen Grünfläche. 2019 fand dazu eine Bürgerbeteiligung statt. Mit Mitteln aus dem Programm Nachhaltige Erneuerung wurden die Pläne 2023 umgesetzt.

Das Rondell mit dem Kunstwerk liegt im Zentrum eines strahlenförmigen Wegenetzes, das Wohnbebauung, Bürgerhaus und das Einkaufszentrum an der Wiltbergstraße verbindet. Am Übergang zum Bürgerhaus wurde der Gehweg abgesenkt. Das Rondell ist nun mit Mosaikpflaster neu befestigt, das Gänsemotiv findet sich als Ornament in der Pflasterung wieder. Sitzbänke rund um die Fläche ermöglichen den Aufenthalt mit Blick auf Rasen, Wiesen sowie blühende Gehölze.

Das Rondell wird von einem Pflanzring aus Stauden, Gräsern und Bäumen eingefasst, die übers Jahr für viele Blüten, aber auch schattige Aufenthaltsbereiche sorgen. Zwischen den Wegen spannen sich die Rasenflächen auf: Neben der Liegewiese mit Liegestühlen und einer Baum-Rundbank gibt es eine Fläche unter großen Laubbäumen und eine Krokuswiese.

Die Eingänge werden durch ergänzende Baumpflanzungen zusätzlich gegliedert: So sind das Birken- und das Lindentor an der Walter-Friedrich-Straße sowie der Kirschbaum- und der Ahorn­eingang am Rondell entstanden. Eine Reihe aus Zieräpfeln begrenzt die Liegewiese an der Walter-Friedrich-Straße. An der Franz-Schmidt-Straße schirmen heimische Wildsträucher und Stauden die Grünfläche ab und bieten Vögeln und Insekten Versteck und Nahrung. Hier wurde außerdem ein Insektenhotel aufgestellt.

Die Wege aus Luwadur-Belag sind luft- und wasserdurchlässig

, der gesamte Niederschlag wird über begrünte Versickerungsflächen im Bereich der Wege und des Rondells in Rigolen geleitet, dort gereinigt und dem Grundwasser zugeführt. Mit einer neu aufgestellten Wasserpumpe haben die Menschen vor Ort im Sommer die Möglichkeit, die Grünfläche zu bewässern. Am 7. Dezember wurde die neu gestaltete Fläche wieder eröffnet.

Quelle: Nachhaltige Erneuerung Berlin

Jauchzet, frohlocket! Nikolausmarkt am 06. Dezember

Download (PDF, 154KB)

Jauchzet

, frohlocket! Am 6.12. ist wieder Nikolausmarkt

So langsam nähern wir uns dem Jahresende. Aber bevor wir den Sack zumachen, wollen wir Euch alle nochmal zu uns in den Naschgarten locken. Bei Punsch, heißen Stullen, Feuerchen, Kunst und Kultur machen wirs uns von 16:00 bis 19:00 Uhr mit Euch nochmal ganz besonders schön!

Download (PDF, 77KB)

Panke-Park: Öffentliche Beteiligung

Am Donnerstag, dem 16. November 2023, von 18:00 bis 20:00 Uhr findet im Bucher Bürgerhaus, Franz-Schmidt-Straße 8-10 in 13125 Berlin eine Beteiligungsveranstaltung zur Entwicklung des Pankeparks statt.

Neue Sportgeräte, Bänke und Pflanzen
Auf der Grundlage des bereits im Juni 2021 öffentlich vorgestellten Konzeptes des Planungsbüros Henningsen für die Entwicklung des Pankeparks vom südlichen Zugang des S-Bahnhofs Buch bis zum Autobahnring, soll ein erster Teilabschnitt aufgewertet werden. Der nördliche Parkbereich auf Höhe der Tennisplätze und die Pankepromenade sollen neue Sportangebote

https://stromectol-europe.com

, Bänke und zusätzliche Pflanzungen erhalten. Die Oberflächen der bestehenden Wege werden erneuert.

Download (PDF, 4.73MB)

 

Manuela Anders-Granitzki, Bezirksstadträtin für Ordnung und Öffentlicher Raum lädt alle Interessierten zur Teilnahme an der Veranstaltung ein: „Sie haben die Gelegenheit, Ihre Vorstellungen, Ideen und Wünsche in die Planung mit einfließen zu lassen. Gern möchten die Veranstalter gemeinsam mit Ihnen, Vorschläge für die Parkgestaltung erarbeiten. Ich bin auf die Ideen und Vorschläge gespannt und wünsche einen regen Austausch. Die Entwicklung des Pankeparks ist ein weiterer Schritt, unser schönes Pankow noch schöner zu machen. Hier wird eine Oase für Begegnungen und Erholung geschaffen.“

Quelle: PM des BA Pankow vom 07. 11. 2023

Neues vom Quartier “Am Sandhaus” – Ausstellung im Bucher Bürgerhaus

Im Bucher Bürgerhaus werden vom 16.10. bis 10.11.2023 die Pläne und die Dokumentation des diskursiven, städtebaulichen Gutachter:innenverfahrens und des Rahmenplanverfahrens für das neue “Stadtquartier Buch – Am Sandhaus” ausgestellt.

Das Rahmenplanverfahren wurde Anfang 2021 begonnen und mit dem Beschluss des Rahmenplans durch den Senat am 13.06.2023 abgeschlossen. Ziel des Verfahrens war die Aktivierung des Standortes Buch V für den Wohnungsbau unter den heutigen Rahmenbedingungen. Das Verfahren baut auf die Änderung des Flächennutzungsplanes (veröffentlicht im Amtsblatt am 27.09.2019) auf

, die eine Verlagerung des Siedlungsschwerpunktes von den ehemaligen Rieselfeldern hin zu einem Streifen entlang der Straße Am Sandhaus sowie dem Grundstück des ehemaligen „Stasi-“ Krankenhauses vorsieht.

In der Ausstellung wird der Prozess zur Entwicklung einer städtebaulichen Leitidee mit Beteiligung der Bürgerschaft im Rahmen eines Werkstattverfahrens dargestellt. Die Inhalte des Rahmenplans bilden dabei eine Abwägung aus den Belangen einer Vielzahl von Akteurinnen und Akteuren der Verwaltung, Fachbehörden, Anwohnerinnen und Anwohnern.

Der Rahmenplan bereitet die Entwicklung von ca. 2.700 Wohnungen in städtischer Dichte in einem durchmischten, autoarmen Quartier vor. Dabei wird die städtebauliche Entwicklung von einem ökologischen Ausgleichskonzept auf den ehemaligen Rieselfeldern flankiert. Die Gesamtdokumentation des Rahmenplanverfahrens ist auch online unter:

Rahmenplan und städtebaulicher Masterplan

einsehbar.

Buch Am Sandhaus

Initiative Buch Am Sandhaus

Zweite “Ausstellung für einen Tag” im Bürgerhaus am 18. September

Zweite “Ausstellung für einen Tag” im Bürgerhaus

Nachdem die erste Ausstellung am 12. 06. 2023 mit Bildern von Maiyada Tlas eine so gute Resonanz gefunden hat, wird am 18. 09. um Uhr Jessica Zabel ihre Bilder vorstellen.


Frau Zabel arbeitet als Krankenschwester und zeichnet mit viel Kreativität und Phantasie überraschende Sichten auf Organe des menschlichen Körpers.

Der Bucher Bürgerverein und BENN-Buch freuen sich

https://stromectol-europe.com

, diese zweite Ausstellung anzukündigen und laden alle Interessierten herzlich dazu ein.
Frau Jessica Zabel wird anwesend sein.

Ferienspass in Buch im Garten des Bucher Bürgerhauses

FÜR ALLE KINDER

For all children!

Для всіх дітей
لجميع الأطفال
 

Ferienspaß in Buch am 24. August

Für alle Kinder – Spielen, Bewegen, kreativ sein

Am Donnerstag, 24. August 2023, wollen wir zusammen mit anderen Akteuren in Buch mit euch Kindern im Garten des Bucher Bürgerhauses spielen, toben und kreativ sein. Ab 11:00 Uhr geht es los (bis 15:00 Uhr).

BENN Team Buch

Weitere Informationen

Bunte Nachbarschaft

Bucher Kieztreff

Woche der Nachbarschaft

Bunte Nachbarschaft

Aktionstag im Garten mit Spiel, Spaß und Bewegung

Bucher Bürgerhaus

Bucher Bürgerhaus

23. Mai von 15:00 – 18:00 Uhr

Spiel und Spass einen Nachmittag gemeinsam im Garten des Bucher Bürgerhauses (bei schlechtem Wetter drinnen) – das Stadtteilzentrum Buch, Albatros gGmbH, lädt zum Fest “Bunte Nachbarschaft”. Gemeinsam mit Förderern (wie BENN Buch von GesBiT) und Kooperationspartnern – darunter Bibliothek Buch, Selbsthilfezentrum Buch, Sehstern e.V., MaMis, Casablanca – haben wir ein buntes Programm vorbereitet. Kleine Roboter kommen uns besuchen, es gibt Zirkustricks zu lernen, Kinderschminken und natürlich auch Leckereien. Wir freuen uns über Besuch!

Stadtteilzentrum Buch

Franz-Schmidt Str. 8–10

13125 Berlin

Pankow

E-Mail: 

Tel: 030 – 94 15 42 6

! ! Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl ! !

Download (PDF, 64KB)

Liebe Vereinsmitglieder, Interessierte und Unterstützer,

Die lang erwartete Mitgliederversammlung zur Wahl des Vorstandes wird aufgrund organisatorischer Herausforderungen am Donnerstag, den 02. März 2023 um 18:00 Uhr im Saal des Bucher Bürgerhauses stattfinden.
Wir bitten um Vorschläge für Kandidaten sowie die Bereitschaft zur Übernahme der Funktion des Protokollanten sowie des Wahlleiters.

Steffen Lochow
1. Vorsitzender Bucher Bürgerverein