Blog Archives

Verzögerungen bei Bauarbeiten der DB in Karow

Zum Bauprojekt „Berlin-Gesundbrunnen – Berlin-Karow – Bernau“ gibt es neue Informationen

Seit 2018 finden in Berlin-Karow Arbeiten an den Eisenbahnüberführungen (EÜ) „Pankgrafenstraße/Bahnhofstraße“, „Schräger Weg“ und „Am Danewend“ statt. Dabei sind Straßensperrung unvermeidbar. Aufgrund der schwierigen Baugrundverhältnisse und den daraus resultierenden Herausforderungen bei den Bauarbeiten verzögern sich jedoch die Arbeiten an der Pankgrafenstraße bis voraussichtlich 2022. Ursprünglich war vorgesehen, die Sperrung der Straße Ende 2021 aufzuheben.

Für die Erneuerung der EÜ „Pankgrafenstraße/Bahnhof­straße“ am Bahnhof Karow wurde am 1. Juli 2019 eine Hilfsbrücke für die Fernbahn eingehoben, über die der Regional- und Güterverkehr während der Bauarbeiten geleitet wird. Bis Mitte September 2019 wurde das äußere S-Bahngleis erneuert. Seitdem wird – bis voraussichtlich Juli 2020 – das innere S-Bahngleis erneuert. Bis Dezember 2021 folgen das innere und äußere Fernbahngleis. Im Anschluss werden bis voraussichtlich Ende 2022 Leitungsumverlegungen vorgenommen und der Straßentrog erneuert.

Um die Anwohner vom Schienenverkehrslärm zu entlasten, wurden 2019 bereits zahlreiche Lärmschutzwände errichtet. Da während der Arbeiten jedoch nicht vorhersehbare Bauhindernisse entdeckt wurden, verzögert sich die Fertigstellung der Bauwerke. Die Hindernisse werden derzeit beseitigt. Da die Arbeiten jedoch nur während Sperrpausen durchgeführt werden können, ist vorgesehen, die Lücken in den Schallschutzwänden in Berlin-Blankenburg bis Ende 2020 und in Berlin-Karow bis Ende 2021 zu schließen.

Weitere Informationen sowie einen Überblick der ausstehenden Arbeiten unter „Anwohnerinfo“:

https://bauprojekte.deutschebahn.com/p/berlin-gesundbrunnen-bernau

DB: Lärm wegen Bauarbeiten

 

Straßensperrungen in Berlin-Karow bis voraussichtlich Ende 2021

Im Rahmen der Brückenarbeiten an den Eisenbahnüberführungen (EÜ) „Pankgrafenstraße/Bahnhofstraße“, „Schräger Weg“ und „Am Danewend“ in Berlin-Karow sind Straßensperrungen leider unvermeidlich. Dafür bitten wir um Verständnis. Während der folgenden Sperrungen bleibt – auch im Fall von Abweichungen im Bauablauf – mindestens eine Brückendurchfahrt passierbar:

EÜ „Schräger Weg“ (bis vsl. November 2019 gesperrt)

  • Erneuerung des Fernbahngleises von Juni bis November 2019

EÜ „Am Danewend“ (derzeit freigegeben, vsl. ab November 2019 mit Öffnung Schräger Weg gesperrt)

  • Erneuerung des S-Bahngleises bis Mai 2019
  • Erneuerung des Fernbahngleises von November 2019 bis Juni 2020

EÜ „Pankgrafenstraße/Bahnhofstraße“ (bis vsl. Ende 2021 gesperrt)

  • Erneuerung des äußeren S-Bahngleises bis September 2019
  • Erneuerung des Fernbahn- sowie des inneren S-Bahngleises von September 2019 bis voraussichtlich September 2020
  • Leitungsumverlegungen voraussichtlich von Oktober 2020 bis April 2021
  • Erneuerung des Straßentrogs voraussichtlich von April 2020 bis Ende 2021

(Quelle: DB/Bauprojekte

Download (PDF, 46KB)

Infoveranstaltung der DB

Bernau (Karow): Mit einer öffentlichen Veranstaltung möchte die Deutsche Bahn über den Stand der aktuellen Bauarbeiten informieren.

Im Rahmen eines Bürgerdialogs am Mittwoch, 13. März 2019 (18 bis 19 Uhr), möchte die Bahn den Projektabschnitt Berlin-Karow sowie den derzeitigen Stand der Bauarbeiten und der Planungen vorstellen.

Zudem haben Besucher die Möglichkeit, sich einzubringen. Eingeladen wird in das Kulturhaus in der Grundschule Alt-Karow, Bahnhofstraße 32, 13125 Berlin-Karow.

Download (PDF, 522KB)

Neues von der DB-Baustelle Karower Kreuz

SEV in den Sommerferien

Download (DOCX, 13KB)

Download (PDF, 269KB)

DB Projekt Karower Kreuz